Wolfsmal: Die Verwandlung – Aurelia L. Night


511tkz3mi5l-_sy346_

Erscheinungsdatum: 15.10.2016
Seitenanzahl: 158 Seiten
Verlag: Eisermann
Erhältlich als:

  • eBook: 4,99 Euro

Hier erhältlich: Eisermann , Amazon

Zur Autorin:

Aurelia L. Night wurde im März 1995 geboren.
Sie lebt mit ihren zwei verrückten Katzen und ihrem Freund in Niedersachsen.
Schon immer hatte Aurelia eine ausgeprägte Fantasie und die Geschichten schwirrten schon im Kindesalter, in ihrem Kopf herum.
Nach ihrer Ausbildung, während ihres Fachabiturs in Gestaltung, haben diese Geschichten in einem wunderschönen Notizbuch ihren Platz gefunden.
Wenn sie gerade nicht schreibt, liest sie, oder bestreitet gemeinsame Zockerabende mit ihrem Freund.

Quelle: Eisermann

Klappentext:

Kurz nach Emilias achtzehntem Geburtstag, an dem sich ihr persönlicher Fluch offenbart, muss sie auf ein Internat wechseln.
Dort eröffnen ihre Mitschüler etwas Unglaubliches:
All die Mythen und Legenden über fantastische und unheimliche Kreaturen sind wahr. Und ihre neuen Freunde sind ein Teil davon!
Die schweben jedoch in höchster Gefahr, denn niederträchtige Dämonen versuchen, alle Wesen auszulöschen. Nur Emilia scheint die Dämonen aufhalten zu können. Aber der Preis dafür ist hoch….

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Das nenne ich mal einen reizendenden Roman. Ich bin von der Geschichte um Emilia begeistert, obwohl ich ein paar kleine Sachen hatte, die mich etwas gestört haben.
Die Geschichte beginnt mit einem Prolog, indem die Zusammenhänge zwischen Loki und seinen Nachkommen erzählt werden. Dann aber kommt das erste Kapitel und ich fand es sehr spannend, wie der Einstieg erzählt wird. Die Spannung wird mehr oder weniger über die ganze Geschichte gehalten, allerdings gab es für mich ein paar Stellen, an denen es etwas nachgelassen hat.
Man erfährt von Emilia, wie sie auf das Internat muss und dort erfährt, dass es auch übernatürliche Wesen gibt. Ich fand es schön, wie ihr das alles erzählt wird, aber für mich hat sie das doch etwas zu schnell und zu unkompliziert akzeptiert. Ich meine, wenn ich erfahren würde, dass ich ein Werwolf sein soll, dann würde ich das nicht so schnell akzeptieren.
Dann geht es in der Handlung sehr flott weiter und die Autorin schreibt richtig auf den Punkt ohne lang rum zu reden, sowas finde ich eigentlich ganz gut, nur hat es in manchen Fällen zur Folge, dass einfach die Handlung nicht so in die Tiefe geht.
Ich fand es aber recht interessant zu erfahren, wie Emilia aufs Internat geht und dann dort ihre neuen Lebensumstände erfährt. Spannend wird es wieder, wenn Emilia auf ihre Gegenspieler trifft. Somit fand ich die Handlung ganz gelungen.
Das Ende war wirklich sehr spannend. Ich finde es toll, dass es doch offen gehalten wurde, damit kann man ja als Leser auf eine Nachfolgegeschichte hoffen, was mich natürlich sehr freuen würde.
Die Autorin erzählt die Geschichte aus der Ich Perspektive von Emilia, was sehr interessant ist, da man als Leser all ihre neuen Eindrücke direkt mitbekommt. Ansonsten liest sich die Geschichte leicht und flüssig.
Zum Cover wollte ich nur sagen, mir gefällt es sehr gut. Schöne Farbakzente mit dem Wolf.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Schönes Geschichte, die ich weiterempfehlen kann. Ich bin ja schon gespannt, ob es Nachfolgegeschichten geben wird.

 

 

 

 

Advertisements

  2 comments for “Wolfsmal: Die Verwandlung – Aurelia L. Night

  1. 28. Oktober 2016 um 13:58

    Wirklich schöne Rezension und schöne Website. 🙂 Das Buch klingt super und ich werde es mir, denke ich, auch mal anschaffen.
    Lg. Hope von MyFantasyStoryWorld

    Gefällt 1 Person

    • 28. Oktober 2016 um 16:22

      Hallo Hope,
      vielen Dank für deine Worte. Sowas freut mich immer. 🙂
      Lg, Eva

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: