Frau Lehrer undercover – Leni Mai

51wg1arb95l-_sx337_bo1204203200_

Vielen Dank an den Verlag für das tolle Buch!

Erscheinungsdatum: 18.10.2016
Seitenanzahl: 220 Seiten
Verlag: Amazon Publishing
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 4,99 Euro (Kindle Unlimited: gratis)

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Leni Mai ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin, die für unterhaltsame Romane und lockere Storys steht. Wenn sie nicht gerade schreibt, steht sie mit Begeisterung im Klassenzimmer und ist darum bemüht, ihre Schützlinge ohne große Umwege zum Abitur zu führen. Ihre Freizeit verbringt sie mit Reisen und jeder Menge Sport, um die notwendige Abwechslung in ihr Leben zu bringen. Unter dem Pseudonym Lana N. May hat sie bereits erfolgreich berührende Liebesromane verfasst.

Quelle: Amazon

Klappentext:

Franziska hatte es von Anfang an gewusst. Sie hätte nie Lehrerin werden sollen. Ihre Sprechstunde hat sie aus Zeitgründen in die Pausen verlegt, ihr Interesse gilt mehr der neuen Sommerkollektion von Prada als dem Euroverfall oder Wirtschaftskrisen und für Schüleranliegen hat sie meist ein taubes Ohr.
Nun soll es auf Klassenfahrt nach Barcelona gehen, mit im Gepäck fünfzehn Unruhestifter, die gern mal »Nun chillen Sie mal!« von sich geben und so gar keine Lust auf Schule in der geilsten Stadt der Welt haben. Dabei wollte Franziska in Barcelona eigentlich ihren Traummann suchen. Klar, dass das Chaos nicht lange auf sich warten lässt – und als Franziska auch noch geheime Briefe vom Bundespräsidenten bekommt, befindet sie sich plötzlich in der heikelsten Mission ihres Lebens. Wie gut, dass Kollege Sportlehrer ihr zur Hilfe kommt …

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich, dass wir eine richtig lustige Geschichte und ich wurde hier nicht enttäuscht. :
Schon der Beginn der Handlung hat mir sehr gut gefallen und ich dachte schon während des Lesens, da hat die Autorin einen typischen Lehrer beschrieben, was ich sehr gelungen finde. Aber es ist ja nicht nur der Beginn der witzig ist, sondern auch die diversen Ereignisse auf der Klassenfahrt, die sehr unterhaltsam sind und so musste ich während der ganzen Geschichte wirklich sehr oft lachen. Toll gemacht. Interessant wäre hier nur zu Wissen, ob die Autorin auch schon an einer ähnlichen Klassenfahrt mitgemacht hat. 🙂
Man liest ja hier von Franziska, die mit einer Klasse nach Barcelona muss, obwohl sie ja kein Fan von Sprachreisen oder ähnlichem ist. Mir war Franziska während der ganzen Handlung sehr sympathisch. Sie wirkt sehr fröhlich und hilfsbereit, so jemanden hätte man gerne als Freund. Toller Charakter!
Die Geschichte lässt sich locker, flüssig lesen und sie ist natürlich auch sehr unterhaltsam. Ganz ehrlich, es ist genau meine Art von Humor! Lange nicht mehr so gelacht.
Es wird auch nicht das letzte Buch der Autorin sein, welches ich lesen werde. Ich hoffe auch die anderen sind so witzig.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung für dieses Buch. Verspricht kurzweilige, witzige Lesestunden. Die Geschichte und auch Personen sind zwar etwas oberflächlich, aber ich denke in so einer Geschichte ist es auch nicht nötig. Super!!

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: