All the Pretty Lies: Erkenne mich – M. Leighton


351_41925_175885_xxl

Vielen Dank an den Verlag und Frau Franziska Amann für das tolle Buch!

Erscheinungsdatum: 14.11.2016
Seitenanzahl: 352 Seiten
Verlag: HeyneErhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: Randomhouse , Amazon

Zur Autorin:

Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer frühen Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat bereits 13 Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen. Lassen sie sich in die faszinierende Welt von Michelle Leighton entführen – eine Welt voller Überraschungen, ausdrucksstarken Charakteren und trickreichen Wendungen.

Quelle: Randomhouse

Klappentext:

Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen werden, ist eine Zukunft. Bisher nimmt es keiner von beiden mit der Wahrheit genau. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für die Liebe gehen?

Quelle: Randomhouse

Meine Meinung:

„Erkenne mich“ ist der erste Teil der neuen Reihe „All the Pretty Lies“ der Autorin und ich bin wirklich begeistert von der Geschichte um Sloane und Hemi.
Mir hat es zum Einen sehr gut gefallen, weil es eine recht lockere, leichte Liebesgeschichte ist und zum Anderen, weil es doch noch einige Ereignisse gibt, die die ganze Geschichte dann doch noch recht spannend und interessant machen.
Es geht dieses Mal um Sloane und Hemi, die beiden treffen sich das erste Mal, als sich Sloane ein Tattoo machen lassen will und man merkt als Leser schon zu Beginn, dass es zwischen den beiden knistert, was ich sehr schön gemacht finde. Aber während der Handlung merkt man, dass es Geheimnisse gibt und zwar von beiden Seiten, dass hat die ganze Sache interessant gemacht, denn ich als Leser wollte sogleich wissen, was das Geheimnis ist. So war für mich die Handlung im Großen und Ganzen sehr schön zu lesen, da es sehr unterhaltsam war.
Das Ende weist dann doch eine Überraschung auf, mit der ich nicht gerechnet habe und die ich jetzt nicht unbedingt optimal fand.
Die beiden Hauptcharaktere fand ich sehr sympathisch und interessant. Schön fand ich, wie die beiden miteinander interagieren. Toll gemacht.
Mir gefällt der Schreibstil der Autorin sehr, da sie sehr schöne unterhaltsame Geschichten schreibt. Großer Pluspunkt sind auch die eigentlich immer sympathischen Charaktere. Die Kapitel werden aus der Ich-Sicht erzählt und natürlich mit abwechselnder Perspektive aus Sicht der beiden Hauptcharaktere, was ich eine nette Variante finde, da man so als Leser sehr viel Gefühl und Gedanken der Personen mitbekommt.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung für diese Geschichte. Schöner Liebesroman mit überraschenden Ereignissen. Ich freue mich auch schon riesig auf Band 2!!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: