Irrepressible Desire: Manhattan Love Stories 2 – Mila Summers

51aowdfy0yl-_sx311_bo1204203200_

Erscheinungsdatum: 23.11.2016
Seitenanzahl: 328 Seiten
Verlag:
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 0,99 Euro (Kindle Unlimited: gratis)

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Mila Summers wurde 1984 in Würzburg geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter lebt. Sie studierte Europäische Ethnologie, Geschichte und Öffentliches Recht und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten märchenhaften Kurzromans „Küss mich wach“ einen großen Traum. Wenn sie nicht gerade Windeln wechselt, auf Reisen geht oder in den Büchern schmökert, die sich auf ihrem SuB häufen, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben humorvoller und romantischer Geschichten.

Quelle: Amazon

Klappentext:

Prudence fährt nach New York, um mit ihrer Mom und ihrer Schwester Hope Weihnachten zu feiern. Im Gepäck hat sie einen Brief, dessen Inhalt sie bis ins Mark erschüttert. Plötzlich ist alles wieder da, was die Staubschicht der Vergangenheit gerade erst bedeckt hat. Weder Geld noch Ruhm sind Bradley wichtig. Der Juniorchef einer millionenschweren Holding würde alles dafür geben, die furchtbaren Bilder, die ihn verfolgen, aus seinem Kopf zu vertreiben. Als sich ihre Lebenswege unverhofft kreuzen, glaubt noch keiner der beiden an die Macht der Liebe.

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Das ist die Fortsetzung von „Manhattan Love Stories 1“ und dieses Mal geht es um Prudence und Bradley.
Leider habe ich bisher die Geschichte von Hope noch nicht gelesen und obwohl Band 2 für sich alleine steht und man ihn auch ohne Vorwissen lesen kann, weiß ich nicht, ob es nicht besser gewesen wäre, wenn ich es getan hätte. Als Neuling in dieser Geschichte konnte ich mit den Andeutungen Zeugenschutzprogramm usw. nicht wirklich was anfangen, da mir ja Teil 1 fehlt. Deswegen würde ich für alle empfehlen doch Band 1 zuerst zu lesen, da man hier vielleicht schon mehr über die Vergangenheit von Prudences Vater erfährt.
Ansonsten kann ich nur sagen, bin ich begeistert von der Geschichte um die beiden. Mir hat die Handlung sehr gut gefallen, denn die Autorin hat es wunderbar verstanden, die Geschichte langsam zu starten und den Spannungsbogen schön aufzubauen. Als Leser erfährt man somit nicht gleich, was hier eigentlich Sache ist und das macht die ganze Sache richtig interessant.
Nicht zu aufdringlich und voller Gefühlt wurde das Näherkommen zwischen Prudence und Bradley beschrieben. Mir kam es beim ersten Treffen der beiden so vor, als würde es zwischen den beiden knistern, aber es hat sich noch keiner so richtig getraut. Die Autorin hat es richtig interessant gemacht, wie die zwei „gequälten“ Seelen sich nähergekommen sind. Man wusste ja als Leser nicht gleich, ob es klappen wird.
Zu den beiden Hauptcharaktere kann ich sagen, dass ich beide seht toll entwickelt und sympathisch finde. Prudence, welche zuerst sehr schüchtern wirkt, verwandelt sich im Laufe der Geschichte zu einer richtig starken Person.
Und Bradley, denn ich zu Beginn nicht unbedingt mochte, wird mir immer sympathischer während der Handlung. Besonders schön finde ich die Szene, wo er sich um Prudence kümmert.
Der Schreibstil der Autorin war für mich sehr angenehm zu lesen. Sie hat es trotz der schwierigen Thematik geschafft, dass sich das Buch leicht und flüssig lesen lässt. Außerdem waren für mich die Handlungen in der Geschichte durchaus nachvollziehbar. Ich war auch richtig gefesselt, obwohl ich Startschwierigkeiten gehabt habe.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Schöne Geschichte, die ich definitiv weiterempfehlen kann. Es war für mich jetzt nicht unbedingt ein typischer Liebesroman, es war aber dennoch eine sehr schöne Geschichte.

 

 

 

Advertisements

  1 comment for “Irrepressible Desire: Manhattan Love Stories 2 – Mila Summers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: