Wenn das Leben Loopings dreht – Theresia Graw


243_0246_167006_xxl

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Erscheinungsdatum: 21.11.2016
Seitenanzahl: 416 Seiten
Verlag: Blanvalet
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon , Randomhouse

Zur Autorin:

Theresia Graw, geboren 1964, studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaften. Als Journalistin war sie für verschiedene Radiosender tätig und arbeitet heute als Nachrichtenredakteurin beim Bayerischen Rundfunk in München. Außerdem hat sie mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Bei Blanvalet sind von ihr bereits »Das Liebesleben der Suppenschildkröte«, »Glück ist nichts für schwache Nerven« und »Wenn das Leben Loopings dreht« erschienen. »Mit Hanna nach Havanna« ist ihr vierter Roman für Erwachsene.Theresia Graw, geboren 1964, studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaften. Als Journalistin war sie für verschiedene Radiosender tätig und arbeitet heute als Nachrichtenredakteurin beim Bayerischen Rundfunk in München. Außerdem hat sie mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Bei Blanvalet sind von ihr bereits »Das Liebesleben der Suppenschildkröte«, »Glück ist nichts für schwache Nerven« und »Wenn das Leben Loopings dreht« erschienen. »Mit Hanna nach Havanna« ist ihr vierter Roman für Erwachsene.

Quelle: Randomhouse

Klappentext:

Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt sie sich magisch angezogen von Alex und seinen romantischen, leidenschaftlichen Worten. Kurzerhand wirft sie alle Vernunft über Bord und begibt sich auf die Suche nach ihm. Und bald schon wird ihr Leben gehörig durcheinandergewirbelt!

Quelle: Randomhouse

Meine Meinung:

Dies ist mein erster Roman der Autorin, den ich gelesen habe und ich bin absolut begeistert davon.
In diesem Buch lernen wir Franziska kennen, die momentan etwas gelangweilt wirkt, denn die Kinder sind aus dem Gröbsten raus und der Mann denkt nur an arbeitet. Allerdings wird ihr Alltagsleben von einem seltsamen Brief durchbrochen, denn obwohl sie es eigentlich nicht will, öffnet sie diesen Brief und das Leben von Franziska nimmt so einiges an Fahrt auf….
Mich hat das Buch absolut begeistern können, denn der Schreibstil war wirklich toll. Die Autorin hat hier einen witzigen, lockeren Unterhaltungsroman geschrieben, der es wunderbar versteht einen Leser zu fesseln. Auch die Grundidee, die die Autorin hier in die Geschichte verpackt hat, war für mich mal was Neues und ich habe auch überlegt, was würde ich mit solch einem Brief machen.
Mir war es auch sehr sympathisch, wie sich die ganze Geschichte entwickelt hat und gezeigt hat, dass es vielleicht doch manches Mal nur eine Kleinigkeit benötigt, dass das Leben wieder interessanter wird.
Franziska hat mir als Hauptprotagonistin sehr gut gefallen. Sie war witzig und nett. Ihre Handlungen waren für mich nachvollziehbar. Ich fand es auch toll, wie sie, zumindest wirkte sie so auf mich, während der ganzen Handlung ruhig geblieben ist. Egal, der Sohn ihr seine neue Lebensidee vorgestellt hat oder ob ihr Mann plötzlich sportlich geworden ist. Sie wirkte, wie gesagt immer ruhig und ich denke, dass könnten nicht viele.
Auch die Nebencharaktere waren alle toll beschrieben und jeder hatte so seine Eigenarten, was ich richtig toll fand, denn so ist denke ich für jeden Leser jemand dabei, der einem vielleicht zusagt.
Das Cover gefällt mir sehr gut mit diesen bunten Blumen.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung für die Geschichte um Franziska.

 

 

 

Advertisements

  1 comment for “Wenn das Leben Loopings dreht – Theresia Graw

  1. 22. Dezember 2016 um 23:26

    Das klingt ja wirklich nach einem sehr süßen Buch 🙂
    Hab gerade gesehen, dass du bei der letzten H-V-M-Challenge dabei warst und vielleicht willst du ja das kommende Jahr wieder mitmachen und vielleicht auch meinem Team beizutreten würde ich mich wahnsinnig freuen ❤
    https://juliaslesewelten.blogspot.de/2016/12/human-vampire-magic-challenge-3.html

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: