Ein Traum in Hollywood North – Julie K.

51us48zypvl-_sy346_

 

Erscheinungsdatum: 06.10.2016
Seitenanzahl: 284 Seiten
Verlag:
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 2,99 Euro (Kindle Unlimited: gratis)

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Ute Köhler erblickte 1966 das Licht der Welt, wuchs in Düsseldorf auf, zog nach Neuss um, und landete letztlich in Dormagen, wo sie mit ihrem Mann, drei Söhnen und einer Katze in einem kleinen Vorort, zwischen den Großstädten Köln und Düsseldorf, lebt. Neben dem Schreiben, was sie am meisten interessiert, arbeitet sie als Chemisch-technische Assistentin an der Uni Düsseldorf, und zumeist in den Abendstunden als Yoga & Pilates Trainerin, weswegen das Schreiben zu ihrem Leidwesen oft zu kurz kommt. Der BROT-JOB muss leider sein.

Quelle: Amazon

Klappentext:

Katja und Julie, Fans einer US-Serie, die in Vancouver, auch Hollywood North genannt, gedreht und produziert wird, haben sich in einem Serien-Forum im Internet kennen gelernt.
Gemeinsam sind sie auf dem Weg nach Vancouver, in der Hoffnung, ihre Stars einmal aus der Nähe zu sehen. Sie träumen davon einige Sätze mit ihren Traummännern wechseln zu dürfen, vielleicht sogar ein Autogramm zu bekommen. Träume, die jeder echte Fan hat.
Eine zufällige Entdeckung in einem Baum, direkt neben dem Studiogelände, scheint Julies Leben komplett umzukrempeln.
Wird sich Julies Traum erfüllen, oder wird es ein Traum bleiben? Und was wird Katja erleben?

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Hier haben wir die Geschichte von Katja und Julie, die sich nach Vancouver begeben, weil sie hoffen, einen ihrer Lieblingsserienstars zu treffen.
Die Idee finde ich ja mal toll, denn ich denke, dies ist der Traum von vielen jungen Mädchen. Es hat oder hatte doch bestimmt jeder Mal den Wunsch verspürt, solch eine Reise zu machen, deswegen finde ich die Handlung der Geschichte recht nett, weil sie einlädt zum Träumen.
Die Handlung hat mir sehr gut gefallen, denn ich es stellenweise sehr niedlich und romantisch, was die beiden Hauptcharaktere so alles erleben.
Katja und Julie waren für mich zwei sehr nette, sympathische Hauptprotagonistinnen. Ich finde es toll, wie die beiden während der Geschichte auf den Leser wirken.
Zusätzlich hat Autorin hier noch eine tolle Idee mit in das Buch eingebaut und zwar hat sie die Dialoge auf Englisch geschrieben. Zuerst dachte ich, ob es nicht vielleicht für den Leser eher anstrengend wird, wenn man die Sprache wechseln muss, aber es war überhaupt nicht der Fall. Außerdem sind die Dialoge sehr gut verständlich gewesen.
Das Buch lässt sich sehr flüssig und locker lesen, was ich als sehr angenehm empfand.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Schöne Liebgeschichte, die man definitiv Zwischendurch mal lesen kann, da sie wunderbar unterhaltsam ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: