The Mistake – Niemand ist perfekt – Elle Kennedy

51ssyhkrnl-_sx319_bo1204203200_

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Erscheinungsdatum: 01.12.2016
Seitenanzahl: 368 Seiten
Verlag: Piper
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon , Piper

Zur Autorin:

Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der New York University. Ihre »Off Campus«-Reihe war wochenlang unter den Top 10 der Bestsellerlisten der New York Times, USA Today und Wall Street Journal und hat sich in zahlreiche Länder verkauft.

Quelle: Piper

Klappentext:

Wenn aus einem kleinen Fehler die große Liebe wird …
College-Eishockey-Star Logan ahnt nicht, dass er die richtige Frau am falschen Ort trifft, als er sich eines Nachts im Zimmer irrt und aus Versehen bei Grace im Bett landet. Das erste Kennenlernen verläuft dementsprechend verheerend. Trotzdem geht ihm dieses hübsche, scharfzüngige Mauerblümchen fortan nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie muss er es schaffen, dass sie ihm eine zweite Chance gibt. Schade nur, dass Grace nicht vorhat, auf seine Annäherungsversuche einzugehen – wobei es ihr durchaus Spaß macht, diesem selbstverliebten Frauenheld dabei zuzusehen, wie er es immer wieder bei ihr versucht.

Quelle: Piper

Meine Meinung:

Hier haben wir de tollen zweiten Teil der „Off Campus“ Reihe der Autorin und dieser Teil behandelt die Liebesgeschichte zwischen Logan und Grace. Beide könnten unterschiedlicher nicht sein, Logan ist der Sportstar der Uni und Grace ist das nette Mädchen von nebenan, das noch nicht wirklich was mit einem Typen hatte. So lernen sich die beiden eines Tages durch einen Zufall kennen und kommen sich näher. Allerdings gibt es doch noch so einige Schwierigkeiten aus dem Raum zu schaffen bevor es endgültig ist zwischen den Zweien. Zum Einen glaubt Logan Gefühle für die Freundin seines besten Freundes zu haben und zum Anderen muss auch Grace klar werden was oder wen sie haben möchte.
Mir hat die Handlung sehr gut gefallen, denn es ist zwar doch eine Liebesgeschichte, die auch das zu erwartende Ende haben wird, dennoch hat die Autorin eine richtig reizende Geschichte mit einigen lustigen und auch reizenden Ereignissen geschaffen.
Auch die beiden Hauptcharaktere Logan und Grace fand ich wirklich wunderbar. Beide wirken für mich authentisch und auch während der ganzen Handlung nicht oberflächlich. Gerade bei Logan wird sich während des Lesens zeigen, dass er ein absolut liebenswürdiger Kerl ist, was ich zumindest am Beginn der Geschichte nicht unbedingt erwartet hatte.
Auch Grace wirkt mit ihrer Art richtig charmant und sympathisch. Meines Erachtens macht sie auch während der Geschichte eine tolle Wandlung durch und zwar vom schüchternen Mauerblümchen, zu einer selbstbewussten jungen Frau.
Ich darf natürlich nicht die Nebencharaktere vergessen und zwar fand ich die auch sehr gelungen.
Der Schreibstil ist klasse. Die Autorin hat hier eine tolle Liebesgeschichte geschrieben, die nicht nur was für jüngeres Publikum ist. Die Geschichte lässt sich sehr flüssig lesen. Außerdem werden die Kapitel aus wechselnder Sicht erzählt und zwar von Logan und Grace, was ich mitunter sehr unterhaltsam fand.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung für das Buch.

 

 

 

 

Advertisements

  1 comment for “The Mistake – Niemand ist perfekt – Elle Kennedy

  1. juliasfantasticbooks
    18. Januar 2017 um 20:12

    Hört sich wirklich toll an ! Setze ich gleich auf meine Wunschliste 😊
    Liebe Grüße, Julia
    https://bucherblog2016.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: