Chosen: Die Bestimmte – Rena Fischer

51jy0dz61dl-_sx323_bo1204203200_

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Erscheinungsdatum: 17.01.2017
Seitenanzahl: 464 Seiten
Verlag: Planet
Erhältlich als:

  • Hardcover: 16,99 Euro
  • eBook: 12,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Rena Fischer, geboren in München, schrieb schon als Kind begeistert eigene Geschichten und „Gedankenbücher“, die sie mit Fotoschnipseln, Eintrittskarten, Zeitungsausschnitten und allem Möglichen zu Scrapbooks anreicherte. Nach Abitur und Wirtschaftsstudium beruflich nach Cork (Irland) geschickt, verliebte sie sich in die wildromantische Landschaft. Der Traum vom Wohnen am Meer erfüllte sich ein paar Jahre später jedoch in wärmeren Gefilden, als sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter nach Spanien zog. Nach der Geburt ihrer Zwillingssöhne hängte sie ihren „respektablen“ Beruf an den Nagel, ließ ihrer Kreativität freien Lauf und begann mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie heute in München.

Quelle: Amazon

Klappentext:

Ein Eliteinternat für Hochbegabte – nicht gerade Emmas Traum! Doch Sensus Corvi ist kein normales Internat: Emma ist eine Emotionentaucherin und kann die Gefühle anderer Menschen spüren. Auch all ihre Mitschüler verfügen über besondere Gaben, was für Emma etwas gewöhnungsbedürftig ist. Der charismatische Aidan kann beispielsweise die Elemente beeinflussen – vor allem aber bringt er Emmas Gefühlswelt ziemlich durcheinander … Als plötzlich Jared, ein ehemaliger Schüler, bei Emma auftaucht und sie in das düstere Geheimnis einweiht, das hinter den Mauren des Internats lauert, gerät Emma zwischen die Fronten und weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Eine Rebellion bricht los, die mehr ist als ein erbitterter Kampf. Und für Emma geht es dabei nicht nur um die große Liebe, sondern um Leben und Tod!

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Der Klappentext in Kombination mit diesem tollen Cover hat mich verführt die Geschichte hier unbedingt lesen zu wollen.
Die Handlung erzählt von Emma, die ihre Mutter verloren hat und durch eine Art Zufall zu ihrem Vater muss, obwohl sie ihn noch nie gesehen hatte. Dort lernt sich dann auch Aidan und Jared kennen. Die beiden Burschen haben aber beide dunkle Geheimnisse und je länger Emma mit ihnen und auch mit den anderen Mitschülern Kontakt hat, desto weniger weiß sie, was sie glauben soll.
Mir hat die Geschichte ganz gut gefallen, denn es hat mich regelrecht begeistert mehr über Emma erfahren zu dürfen. Interessant fand ich es auch mehr über das Internat und dessen Hintergründe zu lesen. Zusätzlich hat die Autorin auch einiges über Emmas Mutter in die Handlung einfließen lassen, was mich stellenweise etwas verwirrt hatte, weil man doch sehr aufpassen muss, dass man keine der Personen verpasst. Aber je weiter ich gelesen habe, desto besser ging es.
Emma finde ich einen tollen Hauptcharakter, denn trotz ihrer jungen Jahre, wurde von ihr alles hinterfragt und sie hat nicht einfach alles gemacht, was die Mitmenschen von ihre wollten. Für mich wirkt sie sehr schlau und intelligent und ich bin schon gespannt zu erfahren, wie und ob es mit ihr weitergehen wird.
Auch die Nebencharaktere fand ich richtig toll, denn diese wurden von der Autorin sehr interessant gestaltet und es sind einige dabei, die doch auch Geheimnisse haben und so besonders interessant wirken.
Der Schreibstil war angenehm zu lesen und die Autorin hat hier eine tolle neue Fantasywelt geschaffen, in die man als Leser wunderbar abtauchen kann. Sehr schön waren auch die Beschreibungen der Locations und man kann sich diese sehr gut vorstellen.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Wunderbare Geschichte, die es sich lohnt zu lesen.

 

 

Advertisements

  1 comment for “Chosen: Die Bestimmte – Rena Fischer

  1. 17. Januar 2017 um 14:57

    Danke für den Tip, das Buch klingt ganz interessant, kommt auf meine WuLi. Lg Karin 😍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: