Nadiya & Seth 1: Graues Herz – Sefanie Hasse

51n5i2ik0sl-_sy346_

 

Erscheinungsdatum: 02.02.2017
Seitenanzahl: 269 Seiten
Verlag: Impress
Erhältlich als:

  • 3,99 Euro

Hier erhältlich: Impress , Amazon

Zur Autorin:

Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Buchbloggerin taucht sie stets in fremde Welten ein und lässt ihrer eigenen Kreativität in ihren Romanen freien Lauf. Ihre zwei fantasybegeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.

Quelle: Impress

Klappentext:

In einer Welt, in der magische Kräfte nicht mehr geduldet und alle Bewohner kontrolliert werden, sind Nadiyas besondere Fähigkeiten ihr größtes Geheimnis. Noch nie hat sie sich Freunden oder ihrer Familie anvertraut. Doch als sie durch Zufall auf einen fremden jungen Mann trifft, der ebenfalls von Magie erfüllt zu sein scheint, verändert sich alles. Eine unerklärliche Verbindung zu ihm zwingt sie, sich diesem Jungen zu nähern und mehr über ihn zu erfahren. Als Nadiya dann auch noch ein mysteriöses Schmuckstück in die Hände fällt, beginnen sich die Geschehnisse um sie herum allmählich zusammenzufügen und ein lang vorherbestimmtes Schicksal zu erfüllen…

Quelle: Impress

Meine Meinung:

Als ich mich auf die Such nach neuen Material für meinen Kindle gemacht habe, bin ich auf dieses Buch gestoßen und dachte, ich muss es haben, da es zum Einen ein wirklich tolle Cover hat, was mich sehr anspricht und zum Anderen fand ich den Klappentext sehr interessant.
Nun habe ich das Buch heute beendet und muss gestehen, ich kann es kaum erwarten bis es die Fortsetzung gibt, denn die Geschichte macht süchtig.
Man erfährt als Leser, dass die Handlung einige Zeit nach „Darian & Victoria“ angesiedelt ist, aber leider ist die Welt mittlerweile sehr traurig und düster. Es wird vom König keine Magie mehr geduldet und alle Bevölkerungsgruppen haben Angst. Die Handlung spielt übrigens im alten Rom und so gibt es auch immer wieder Erwähnungen von historischen Orten, was sehr gut in die Geschichte passt.
Die erwähnten Charaktere fand ich alle sehr interessant und spannend, sowohl die der guten Seite, als auch die der bösen Seite. Die Charaktere finde ich gut beschrieben und keiner hat jetzt für mich oberflächlich gewirkt.
Besonders interessant fand ich Seth, denn für mich wirkt dieser bisher am geheimnisvollsten und ich denke, wir werden hier noch einiges aus seiner Vergangenheit erfahren. Die Autorin hat ihn auch sehr toll beschrieben, denn seinen Charakter zu entwickeln, war nicht so einfach, da er ja so gegenteilig handelt.
Die Geschichte hat mich an manchen Stellen an das Märchen von Scheherazade erinnert, was mich absolut begeistern konnte. Hier verrate ich aber nicht mehr.
Die Autorin erzählt uns die Geschichte im Wechsel von Gut und Böse, was toll ist, denn so bekommt man von beiden Seiten viele Eindrücke und man erfährt auch manchmal, was geplant ist.
Der Schreibstil war für mich wieder absolut fantastisch. Die Geschichte konnte mich wirklich fesselnd, denn es war richtig spannend. Außerdem gibt es auch eine kleine Portion Liebe, was auch sehr schön in die Handlung passt.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: