Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe – E.L. James


51exrsfr1gl-_sx332_bo1204203200_

Erscheinungsdatum: 16.01.2017
Seitenanzahl: 624 Seiten
Verlag: Goldmann
Erhältlich als:

  • Hardcover: 16,99 Euro
  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon , Randomhouse

Zur Autorin:

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hatte, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte »Fifty Shades of Grey«-Trilogie, die sich global mehr als 150 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, »Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen«, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmung von Band 1, die im Februar 2015 in die Kinos kam, brach alle Rekorde. Zum Valentinstag 2017 kommt die Verfilmung von Band 2 weltweit in die Kinos. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Quelle: Randomhouse

Klappentext:

Das offizielle Buch zum Film mit kommentierten Fotos der Autorin von den Dreharbeiten – und einer Leseprobe des demnächst erscheinenden Romans »Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe. Von Christian Grey selbst erzählt.«

Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers Christian Grey, hat Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann abgebrochen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist stärker denn je. Als er vorschlägt, sich noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst riskante Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann …

Quelle: Randomhouse

Meine Meinung:

Nun, bevor ihr denkt, ich habe dieses Buch noch nicht gelesen, muss ich euch enttäuschen, denn ich habe schon gefühlte 100mal gelesen und zwar in Deutsch und Englisch, aber ganze ehrlich, schaut doch mal diese wunderbare „Buch zum Film“ Ausgabe an. Ich meine, da musste ich doch zuschlagen. 🙂
Zum Inhalt kann ich nur sagen, es ist die Fortsetzung und dieses Mal sind die beiden zu Beginn der Geschichte getrennt, können aber weiterhin nicht ohne einander und so steigen wir als Leser mitten ins Geschehen ein.
Bevor jetzt alle schimpfen, kann ich nur sagen, entweder man mag diese Bücher oder nicht. Mir persönlich hat die Geschichte von Ana und Christian gut gefallen.
Hier in der Fortsetzung erfahren wir etwas mehr über die Vergangenheit der beiden und es gibt doch auch einige Ereignisse, die nicht unbedingt vorhersehbar sind für den Leser, wenn man die Geschichte nicht schon gelesen hat, sowie ich.
Zum Bonusmaterial kann ich nur sagen, es sind am Ende des Buches einige Bilder vom Set miteingefügt, die recht nett sind. Vielleicht hätte man aber auch mehr Bilder direkt von Dakota und Jamie zeigen können.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Mir hat es gefallen, deswegen kann ich es weiterempfehlen. Bücher sind aber generell Geschmackssache, deswegen muss jeder für sich entscheiden. 😉
Übrigens wer geht denn den Film anschauen? Oder hat ihn vielleicht schon jemand gesehen? Mein Date mit Mr. Grey ist am Samstag und ich bin schon sehr gespannt darauf.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: