Rückkehr nach Gansett Island – Marie Force

51lbcoadyel-_sy346_

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Erscheinungsdatum: 03.01.2017
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: AmazonCrossing
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 2,50 Euro (Kindle Unlimited: gratis)

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Marie Force ist Autorin von über 25 zeitgenössischen Liebesromanen, von denen etliche sich auf den Bestsellerlisten der New York Times, der USA Today und des Wall Street Journal platziert haben. Unter dem Pseudonym M. S. Force hat sie zudem die Erotikserie »Quantum« veröffentlicht. Marie Force wurde in Rhode Island geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrem Mann, ihren beiden fast erwachsenen Töchtern und zwei Hunden lebt.

Quelle: Amazon

Klappentext:

Nachdem Adam McCarthy seine Firma verloren hat, beschließt er New York den Rücken zu kehren und nach Gansett Island heimzukommen. Nun kann er sich den wirklich wichtigen Dingen wie seiner Familie und seinen Freunden widmen.
Auf der Fähre trifft er Abby Callahan und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Sie ist nach zwei gescheiterten Beziehungen entschlossen, ihr Leben umzukrempeln. Schluss mit der alten braven Abby, ihr neues Ich will Spaß ohne Rücksicht auf Verluste. Adam will da nicht tatenlos zusehen und schwingt sich zu ihrem Beschützer auf. Sein Motto dabei: wenn Sex, dann nur mit ihm. Doch gerade als die beiden merken, dass aus ihrer unverbindlichen Sommerromanze mehr werden könnte, erhält er die Chance, seine Firma zurückzugewinnen. Doch dazu müsste er zurück nach New York …

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Wir sind zurück auf Gansett Island und sind mittlerweile bei Teil 8 der McCarthy Reihe, was ich absolut faszinierend finde.
In diesem Teil geht um Adam und Abby, die sich zufällig auf der Rückfahrt nach Gansett treffen. Adam, der seine Firma verloren hat, kehrt zu seiner Familie zurück, weil er einfach Abstand von New York gewinnen will und Abby kehrt zurück, weil sie schon wieder Pech in der Liebe hatte.
Mir hat der Aufbau der Handlung wieder sehr gut gefallen, denn es hier wieder ein wunderbarer Liebesroman, der aber nicht nur Liebe beinhaltet, sondern auch etwas Witz, Erotik und Drama. So war das Buch für mich wieder eine gelungene Mischung.
Schade fand ich vielleicht etwas, dass Hauptpaar nicht so oft vorkommt, denn die Autorin hat noch einige Nebenerzählstränge mit in die Handlung eingebaut, die zwar nicht unbedingt störend sind, aber so die Präsenz von Abby und Adam vielleicht etwas stören. Mich hat es nur manchmal genervt, wenn das Pärchen schon wieder gewechselt hat und man dann überlegen musste, wer denn jetzt schon wieder dran ist.
Die Hauptcharaktere waren aber wieder für mich absolut reizend und sympathisch. Ich fand es von beiden toll, wie sie eine Art Wandlung vollzogen haben und wie die Chemie zwischen den beiden schon beim ersten Treffen für den Leser gewirkt hat.
Auch über die Nebencharaktere kann ich mich nicht beklagen. Mich fasziniert es auch immer wieder aufs Neue, wie die Autorin den Familienzusammenhalt dem Leser näherbringt. Es gibt ja auch andere Reihen der Autorin und auch in diesen lässt sie diesen Zusammenhalt toll wirken.
Der Schreibstil ist wieder wunderbar. Das Buch ist wieder voller Emotionen und lässt sich trotz der vielen Seiten sehr flott lesen.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung von mir.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: