Traumhaft 2: Das Vergessen – Johanna Lark

51xdsc91h4l-_sy346_

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Erscheinungsdatum: 30.12.2016
Seitenanzahl: 396 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Erhältlich als:

  • eBook: 3,99 Euro

Hier erhältlich: Dark Diamonds , Amazon

Zur Autorin:

Johanna Lark interessierte sich schon immer für Sprachen, weshalb sie nach dem Abitur Amerikanistik und Romanistik studierte. Bereits in der Grundschule wollte sie Autorin werden und entdeckte noch während des Studiums ihren zweiten Traumberuf: Lektorin. Seitdem verbringt sie ihre Zeit beruflich und privat mit ihren eigenen Romanfiguren oder mit den Figuren und Ideenwelten anderer Autoren. Sie lebt und arbeitet in ihrer Geburtsstadt Berlin.

Quelle: Dark Diamonds

Klappentext:

Durch ihre besondere Gabe der Traumlenkung hat die 21-jährige Klara schon so einige höchst realistische Träume durchlebt. Aber noch nie hat sich auch die Realität so sehr wie ein unwirklicher Traum angefühlt. Eben noch saß sie am heimischen Küchentisch, nun befindet sie sich plötzlich im Flugzeug nach Amerika – und zwar in völlig falscher Gesellschaft, denn bei ihrer Begleitung handelt es sich ausgerechnet um Adrian, ihren höchst undurchsichtigen und viel zu attraktiven Studienkollegen. Mit ihm zusammen soll sie die Traumforschung weiter vorantreiben und das bedeutet auch: an seiner Seite das luxuriöse Nachtleben von Los Angeles auskundschaften…

Quelle: Dark Diamonds

Meine Meinung:

Dies ist der zweite Teil der „Traumhaft“ Reihe und das Buch schließt nahtlos an Teil 1 an. Hier geht Klara zusammen mit Adrian nach Los Angeles, weil es eine Art Geschäftsreise sein soll, die sie von ihrer Chefin aufs Auge gedrückt bekommen haben. Hier sollen die beiden die Traumforschung weiter betreiben und ausbauen.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, denn ich fand die Thematik sehr interessant umgesetzt. Es war aber leider so, dass sich gerade die Handlung während des Aufenthaltes in Los Angeles doch oft wiederholt hat und ich oft das gleiche gelesen habe, wie Party, neue Menschen usw. Allerdings wurden von der Autorin dennoch Ereignisse mit in die Handlung eingebaut, die für den Leser nicht vorhersehbar waren und so war ich dann doch stellenweise überrascht.
Persönlich hat mir jetzt Klara nicht unbedingt so gut gefallen, denn sie wirkt zwar zu Beginn der Geschichte recht vernünftig und ehrbar. Aber je länger sie Los Angeles ist, desto mehr gleitet sie ins Abwärts. Sie probiert Drogen aus und lässt sich absolut gehen. Hier bin ich gespannt, ob Klara in Teil 3 der Reihe eine Wandlung durchmachen wird müssen und zwar hoffentlich ins Positive.
Adrian war jetzt auch nicht unbedingt meins. Er wirkt zwar laut Beschreibung der Autorin recht ansehnlich, aber sein Charakter fand ich nicht gut. Er wirkt sehr arrogant und manipulativ.
Die Schreibweise der Autorin hat mir aber sehr gut gefallen. Sie hat hier einen schönen Mix aus Realität und Fantasy gemacht, der durchaus glaubhaft wirkt für den Leser. Sehr schön

Das Cover gefällt mir. Da es in Schwarz – Gold gehalten wurde, wirkt es für mich sehr edel.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Die Geschichte erhält von mir eine Kauf – und Leseempfehlung. Ich bin ja schon sehr gespannt auf Band 3!

 

 

 

Advertisements

  1 comment for “Traumhaft 2: Das Vergessen – Johanna Lark

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: