Außergewöhnlich verliebt: A Greenwater Hill Love Story – Sarah Saxx

51orzrt3-xl-_sy346_

Vielen Dank an die Autorin für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Erscheinungsdatum: 25.10.2016
Seitenanzahl: 228 Seiten
Verlag: BoD
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 8,99 Euro
  • eBook: 2,99 Euro (Kindle Unlimited: gratis)

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Ich wurde 1982 geboren und lebe mit meinem Mann, unseren beiden Töchtern, einem schokobraunen Labrador und zwei schneeweißen Katzen in Oberösterreich in einem kleinen, idyllischen Kurort.
Seit ich denken kann, liebe ich Bücher. Meine Vorliebe für romantische Romane und der Wunsch nach noch mehr Geschichten, die das Herz berühren, war schließlich der Auslöser, meine eigenen Ideen und Gedanken niederzuschreiben. Unter dem Pseudonym Sarah Saxx möchte ich die Gefühle, die ich beim Schreiben empfinde, an meine Leser weitergeben.

Quelle: SarahSaxx

Klappentext:

Eine Autopanne zwingt Ted, Tierarzt und Traum aller Schwiegermütter, am Straßenrand zu halten. Ratlos steht er vor der geöffneten Motorhaube, als eine Frau in Schwarz mit ihrem Motorrad neben ihm hält. Die schöne Unbekannte ist genauso schnell wieder weg, wie sie aufgetaucht ist, doch man begegnet sich schließlich immer zweimal.
Sam hat keinerlei Verpflichtungen. Sie sucht mit ihrem Wohnmobil das Weite, wann immer sie in ungemütliche Situationen gerät. Und dafür hat sie ein Händchen, denn sie liebt das Risiko.
Bis Ted in ihrem Leben auftaucht und sich die Wildkatze in ein Schmusekätzchen verwandelt. Wäre da nicht ihre Vergangenheit, die sie immer wieder einholt und den beiden einen Strich durchs Liebesglück zu machen scheint

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Das ist der vierte Teil aus Greenwater Hill und hier in dieser Geschichte geht es um Ted und Sam.
Durch Zufall lernen sich die beiden kennen, denn Ted hat eine Panne mit seinem Auto und Sam bleibt stehen, um ihm zu helfen, obwohl sie ein großes Geheimnis hat.
Man merkt als Leser recht schnell, wie es zwischen den beiden knistert und wie die beiden scharf aufeinander sind. Allerdings wäre es ja zu einfach, wenn es gleich klappen würde.
Mir hat es gefallen, wie beiden zueinander gefunden haben und ich habe auch regelrecht mitgelitten, ob es denn klappen würde, denn die Autorin hat es ja für den Leser nicht zu leicht gemacht.

Ich fand beide Hauptcharaktere sehr interessant und sympathisch. Sam hat mich irgendwie fasziniert, denn sie wirkt regelrecht hart und verschlossen, aber das macht sie sehr interessant. Je öfters, sie mit Ted zusammen ist, desto mehr öffnet sie sich. So wirkte es zumindest für mich.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, denn ich finde ich die Mischung aus Romantik und Spannung sehr gelungen. Ich fand es auch toll, was für tolle Nebencharaktere von der Autorin geschaffen wurden. Die Geschichte lässt sich sehr flott und flüssig lesen.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung für die tolle Geschichte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: