(Blogtour) Until Love: Cash – Aurora Rose Reynolds

D16806659_1285527848174166_6532583527468104185_n

Hallo meine Lieben,

es ist mir eine Freude euch an Tag 4 zur Blogtour zum neuen Buch aus der Reihe „Until Love“ begrüßen zu dürfen.

until-love-cash-03_hp

Gestern war die Blogtour ja bereits bei Kathleen zu Gast und ihr durftet einiges über die Nebenfiguren erfahren.

Bei mir geht es heute um die diversen Lesermeinungen und Rezensionen, die bereits veröffentlich wurden. Leider sind noch nicht wirklich viele Rezensionen online von Personen, die ich kenne, deswegen ist es etwas schwierig.

So, nun ich habe die Geschichte auch bereits gelesen und es war der erste Teil der Reihe, den ich gelesen habe. Mir hat das Buch recht gut gefallen.

Aber lest hier selber.

Dann war Kathleen noch nett und hat mir die Erlaubnis gegeben, ihre Rezension zu verlinken, die ihr hier lesen könnt.

Folgendes Fazit ist von Kathleen:

Nach Asher und Trevor hat mich nun auch Cash für sich eingenommen. Liebe, Tragik, Dramatik und Romantik, was will das Leserherz mehr. Ich will auch einen Mayson!

 

Auch Anni hat mir erlaubt ihr Rezension zu verlinken, die ebenso sehr positiv und begeistert ist. Schaut hier vorbei.

Folgendes Zitat ist von Anni:

Aurora sei Dank! Wirklich! Ich habe schon befürchtet, dass Cash wieder so ein Neanderthaler ist wie seine Brüder, aber das ist er nicht.

 

 

 

Auch die Rezensionen, die ich bei Amazon gesehen habe, waren alle im 4 bzw. 5 Sterne Bereich und so sieht man, dass die Autorin, den Geschmack der Leser sehr gut getroffen hat. Ich denke, dass dieses Buch genau in die Kategorie fällt, die momentan sehr gerne und viel gelesen wird.

Ich habe ja gesehen, dass noch ein Bruder kommen wird und zwar Nico. Seine Geschichte erscheint im Juni 2017.
Ich denke, ich werde die Geschichte ziemlich sicher auch lesen.

Morgen wird es bei Mareike weitergehen, die einen Beitrag zu Entscheidungen veröffentlichen wird.

 


 

Natürlich darf ich das Gewinnspiel nicht vergessen. 😉
Mit einer Antwort zu meiner Gewinnspielfrage im Kommentarfeld bis zum 23.3.2017 springt ihr in den Lostopf für folgenden Gewinn.

1.-5. Preis
je ein Fan Paket von Romance Edition incl. “Cash” in Print
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Frage des Tages:

Lässt ihr euch von Lesermeinungen beeinflussen? Schreibt ein, zwei Gründe dazu, wieso ihr euch beeinflussen lasst, oder eben nicht. 🙂

 


Tourplan als Übersicht:

18.3. Until Love
Katja von www.katja-welt-book.blogspot.de

19.3. Cash 
20.3. Nebenfiguren
21.3. Lesermeinungen
22.3. Entscheidungen 

 

 

f

Advertisements

  11 comments for “(Blogtour) Until Love: Cash – Aurora Rose Reynolds

  1. 21. März 2017 um 17:29

    Danke für die Vorstellung 🙂 Suche laufend gute Bücher und dieses passt sehr gut in meine Vorstellungen 🙂

    LG Danie

    Gefällt 1 Person

    • 21. März 2017 um 17:32

      Hallo Danie, die Suche nach neuen Büchern kenne ich. 😉
      Manchmal finde ich zuviele und kann mich dann nicht entscheiden. 🙂
      Lg, Eva

      Gefällt mir

  2. 21. März 2017 um 18:05

    Hallo,
    Ich lasse mich selten beeinflussen von anderen Meinungen zu Büchern.
    Wenn ich vom Klappentext gefangen bin, lasse ich mich nur umstimmen, wenn alle Bewertungen schlecht sind ^^

    Liebe Grüße, Ira

    Gefällt 1 Person

  3. 21. März 2017 um 18:46

    Hallo,
    danke für das Zusammentragen einiger Rezensionen.
    Ich lasse mich eigentlich selten von Lesermeinungen beeinflussen. Wenn mir was zusagt, lese ich es. Es gibt aber natürlich auch einige Blogs denen ich folge und auf deren Meinungen ich sehr gespannt bin. Letztendlich entscheidet aber immer noch meine innere Stimme, ob ich das Buch lese bzw beim Lesen, ob ich es mag.

    liebe Grüße
    Sarah M.

    Gefällt 1 Person

  4. jenny siebentaler
    21. März 2017 um 20:13

    Ich lasse mich nicht beeinflussen denn wenn mir der Klappentext zusagt auch wenn das cover nicht so mega schön ist,hole ich mir trotzdem das Buch,denn ich lese mir selbst nicht wirklich Rezensionen zu Büchern durch die erschienen sind und schon länger auf dem Markt sind!
    LG..Jenny

    Gefällt mir

  5. Nancy Haagen
    22. März 2017 um 9:10

    Gute Bewertungen sprechen mich natürlich immer an und machen mich neben Klappentext und Cover aufmerksam!
    Wenn mich die Leseprobe natürlich fesselt, wird auch das Buch sofort gekauft:)

    Gefällt 1 Person

  6. Daniela Schiebeck
    22. März 2017 um 13:54

    Ich lese mir gerne Lesemeinungen durch und sie beeinflussen einem durchaus. Wenn dort steht, dass das Buch total langweilig oder schlecht geschrieben z. B. ist, kaufe ich es dann meistens nicht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  7. Lila
    22. März 2017 um 14:15

    Hallo,

    ja : )
    ich lasse mich meistens von Lesermeinungen beeinflussen wenn der Klappentext nicht ausreichend über das Buch aussagt.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  8. Tiffi2000
    22. März 2017 um 22:31

    Hallo,

    ich lasse mich davon auf jeden Fall beeinflussen und entscheide mich häufig für Bücher, die gute Rezensionen erhalten 🙂

    LG

    Gefällt mir

  9. Corina Luecke
    23. März 2017 um 15:52

    Es kommt darauf an. Wenn es nur ein paar negative Lesermeinungen gibt, lasse ich mich nicht beeinflussen, denn jeder hat seine eigene Meinung und ein anderer Geschmack. Bei jedem entstehen andere Bilder und eine andere Welt im Kopf. Ich habe schon Bücher gelesen und sie super gefunden, während andere im Netz sie nieder gemacht haben. Wenn es aber viele negative Meinungen gibt, dann kaufe ich mir das Buch wahrscheinlich nicht. Das kommt aber dann auch auf die Begründung der negativen Meinung an.

    Gefällt 1 Person

  10. 24. März 2017 um 0:05

    Hmm, es kommt immer darauf an, wessen Rezension oder Meinung ich mir zu einem Buch durchlese bzw. anhöre. Wenn es von Personen ist, auf dessen Meinung ich vertrauen kann, da wir einen gleichen Geschmack haben und das gleiche Genre lesen, dann lasse ich mich sehr oft beeinflussen.
    Meist endet es in einem Kaufrausch muss ich gestehen.
    Besonders bei Büchern die evtl. nicht so gehypt werden, schaue ich mir gerne mal Rezensionen an, um einfach einen Überblick zu bekommen wie das Buch im Allgemeinen gefällt. Wenn es 2-3 Sterne bekommen hat, dann lasse ich so gut wie immer die Finger davon.
    Aber es gibt auch ein oder zwei Autorinnen, da kaufe ich grundsätzlich alle Bücher ohne auch nur eine Rezi dazu gelesen zu haben, da sie einfach zu meinen Lieblingen gehören und da stört es mich auch nicht, wenn da ein schwächeres Exemplar drunter ist.

    Liebste Grüße,
    Sylvi von It’s BookLove

    itsbooklove@web.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: