Caraval – Stephanie Garber

csm_produkt-12760_3d70d6f0ce

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: ivi
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 14,99 Euro
  • eBook: 12,99 Euro

Hier erhältlich: Piper , Amazon

Zur Autorin:

Stephanie Garber wuchs in Kalifornien auf, wo sie oft mit Anne Shirley, Jo March und anderen Romanfiguren mit ungezügelter Vorstellungskraft verglichen wurde. Neben ihrer Arbeit als Autorin ist sie Lehrkraft für Kreatives Schreiben und träumt von ihren nächsten großen Abenteuern. Sie wartet sehnsüchtig auf den Tag, an dem Legend ihr eine Eintrittskarte für Caraval schickt.

Quelle: Piper

Klappentext:

Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt …

Quelle: Piper

Meine Meinung:

„Caraval“ hatte ich schon länger im Auge, denn ich habe schon die englische Ausgabe gesehen und fand damals schon das Cover richtig toll und auch der Klappentext hat mir sehr zugesagt. Als ich es dann endlich vom Verlag erhalten hatte, war ich sehr happy, denn ich freute mich echt schon total lange auf das Buch.

Schon als ich mit der Geschichte gestartet habe, war ich begeistert, denn irgendwie hat mir das Szenario, wie jemand auf einer Insel ist und eigentlich am liebsten von hier fliehen möchte, weil der Vater wirklich ein schlechter Mensch ist, hat mir gefallen. Als dann die Schwestern die Möglichkeit haben an diesem Spiel teilzunehmen, wird es richtig interessant. Persönlich finde ich, dass die Autorin hier eine wirklich sehr tolle Buchwelt erschaffen hat, die einen als Leser so richtig in seinen Sog zieht.
Interessant und sehr gut gelungen, fand ich, wie die Autorin die Realität mit Fantasy gemischt hat. Wir haben zum Einen, die normalen Probleme, wie Scarletts Verlobung mit einem ihr unbekannten Mann und dann haben wir die Dinge, die bei Caraval passieren. Wirklich sehr faszinierend.
Auch die ganzen unvorhersehbaren Ereignisse, die es besonders während dem Spiel gibt sind wirklich toll, denn so bleibt wirklich das ganze Buch sehr interessant.

Die beiden Schwestern Scarlett und Donatella sind ja die beiden Hauptcharaktere dieser Geschichte und beide erhalten die Möglichkeit an Caraval teilzunehmen. Beide Schwestern fand ich sehr gelungene und gut gezeichnete Charaktere, die sehr glaubwürdig sind. Jede der beiden wirkt charakterlich sehr unterschiedlich, aber beide haben für mich sehr glaubwürdig gewirkt, während der Handlung.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Es ist hier ein sehr toller Roman erschaffen worden, der mit sehr vielen Überraschungen aufwartet und uns als Leser in eine wirklich magische Welt entführt. Die Handlung schreitet auch recht flott voran und es wird nicht lange rumerzählt. Das Buch lässt sich außerdem sehr zügig lesen.

Das Ende hat mir übrigens sehr gut gefallen, welches doch auf eine Fortsetzung vermuten lässt.

Das Cover gefällt mir gut, obwohl ich das Cover der englischen Ausgabe bevorzugen würde.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: