Drei Tage Glück – Iris Fox

9783958181885_cover

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 01.05.2017
Seitenanzahl: 259 Seiten
Verlag: Forever
Erhältlich als:

  • eBook: 3,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Iris Fox, 1982 in Elmshorn geboren, lebt heute mit ihrer Familie in Syke in der Nähe von Bremen. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Viele Jahre blieb sie dem medizinischen Bereich treu, bis sie nach ihrer Elternzeit in eine Einrichtung für körperlich und geistig beeinträchtigte Menschen wechselte. Obwohl seit jeher unzählige Geschichten in ihrem Kopf herumschwirren, widmet sie sich erst seit 2014 mit viel Herz und Leidenschaft aktiv dem Schreiben von Romanen.

Quelle: Forever

Klappentext:

Marie glaubt nicht mehr an die große Liebe und schon gar nicht an die Liebe auf den ersten Blick. Gerade hat sie es geschafft sich von ihrem gewalttägigen Freund endgültig zu trennen und versucht verzweifelt ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Da tritt Jonas in ihr Leben und alles, was sie bisher über die Liebe dachte, wird über den Haufen geworfen. Plötzlich findet sie sich in Jonas‘ blauem Mustang auf dem Weg nach Dänemark wieder und verliebt sich Hals über Kopf. Und auch Jonas kann sein Glück kaum fassen, Marie begegnet zu sein. So lange war er im Dunkel, sie scheint wie das Licht an seinem Horizont. Gibt ihm das Schicksal eine zweite Chance? Doch wenn es für ihn eine Zukunft geben soll, muss er die Vergangenheit endgültig hinter sich lassen. In nur wenigen Tagen will er deshalb das Land für immer verlassen. Aber ist eine Zukunft ohne Marie überhaupt noch denkbar? Und gibt es die Liebe auf den ersten Blick wirklich?

Quelle: Forever

Meine Meinung:

„Drei Tage Glück“ ist mein erstes Buch der Autorin und ich bin wirklich begeistert. Die Autorin erzählt uns die die Geschichte von Marie und Jonas. Marie hat eine dunkle Vergangenheit und hat der Liebe schon abgeschworen, allerdings ändert sie ihre Meinung, als sie Jonas trifft.

Ich fand das Buch wirklich toll, denn die Geschichte zwischen den beiden war sehr erfrischend und unterhaltsam.
Die Autorin hat uns auch ein paar unvorhersehbare Ereignisse mit in die Handlung eingebaut, was mich dann doch überrascht hat.
Aber das Buch hat alle Emotionen vereint, was ich sehr schön fand. Es gab Humor, Traurigkeit und Liebe. Tolle Mischung.

Die einzige Kleinigkeit, die mich etwas gestört hat war, dass sich recht schnell und rasant zwischen den beiden etwas entwickelt hat. Ich persönlich würde nicht mit einem wildfremden Mann einfach mal so wegfahren. Aber vielleicht bin auch in manchen Bereichen etwas zu spießig.

Marie und Jonas fand ich eine tolle Paarung. Beide waren mir sehr sympathisch und ich fand sie auch recht interessant. Sie wirkten für mich jetzt nicht oberflächlich, denn beide haben ihre Geheimnisse.

Der Schreibstil hat mir gefallen. Das Buch lässt sich sehr angenehm lesen. Außerdem ist es sehr unterhaltsam.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: