Paper Swan – Ich will dich nicht lieben – Leylah Attar

51bsyLzCCoL._SX310_BO1,204,203,200_

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 14.10.2016
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Lyx
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,00 Euro
  • eBook: 9,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Leylah Attar ist eine amerikanische Selfpublisherin. Sie schaffte es mit ihrem Roman Paper Swan – Ich will dich nicht lieben auf die New-York-Times-, USA-Today- und Wall-Street-Journal-Bestsellerliste. Sie schreibt Liebesromane, die außergewöhnlich sind, aber immer ans Herz gehen. Manchmal verliert sie sich dabei in den Unendlichkeiten des Internets, kann aber immer mit Schokolade zurückgelockt werden.

Quelle: Luebbe

Klappentext:

Als Skye Sedgewick im stickigen Kofferraum eines fahrenden Autos aufwacht, rechnet sie mit ihrem sicheren Tod. Doch ihr Entführer lässt sie am Leben und verschleppt Skye stattdessen auf ein kleines Boot, wo er sie mehrere Wochen gefangenhält – Wochen voller Hunger, Demütigung, Schmerz und Angst. Auf hoher See und ohne Ziel hat Skye bald alle Hoffnung verloren, dass man sie findet und befreit. Und mit jedem anbrechenden Tag sehnt sie sich mehr nach Erlösung. Sie kann an nichts anderes mehr denken als den Tod – und an Esteban, den wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Als Kinder waren sie einst unzertrennlich, bis Esteban von einem Tag auf den anderen einfach aus ihrem Leben verschwand. Skyes größter Wunsch war es, ihn eines Tages wiederzusehen, doch diese Hoffnung stirbt mit jedem Blick in die eiskalten Augen ihres Peinigers. Bis Skye erkennt, dass sie sich in diesen Augen schon einmal verloren und ihr Entführer sie nicht zufällig ausgewählt hat …

Quelle: Luebbe

Meine Meinung:

Bei dem Buch fand ich das Cover und natürlich auch den Klappentext ausgesprochen interessant und so wollte ich das Buch unbedingt lesen. Übrigens wird man auch während der Geschichte absolut nicht enttäuscht.

Wir lernen hier Skye kennen, die entführt wird und obwohl sie es anders erwartet, dennoch am Leben gelassen wird. So erfährt sie auch, dass sie nicht zufällig auserwählt wurde…..

Ich fand Skyes Geschichte wirklich sehr interessant und ich war regelrecht an das Buch gefesselt, denn die Handlung fand ich recht spannend aufgebaut und ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Skye und dem Entführer weitergeht. Zudem fand ich es sehr gut gemacht, dass uns die Autorin nicht gleich verrät, was eigentlich der Hauptgrund für die Entführung war.

Skye hat mir als Hauptcharakter sehr gut gefallen. Ich fand es toll, wie sie dargestellt wurde, denn sie lässt sich einfach nicht vom Entführer unterkriegen. Stellenweise hat sie mir dann doch auch leidgetan, weil sie ja nicht gleich erahnt hat, was eigentlich lost ist.

Auch der Entführer war sehr gut dargestellt, obwohl er mir persönlich jetzt nicht sympathisch war, erfährt man im Laufe der Handlung den Grund für seine Taten und so konnte man doch auch eventuell etwas Mitleid mit ihm haben.

Das Ende war für mich jetzt etwas überraschend und nicht ganz was ich erwartet hatte. Es war nicht unbedingt, wie ich es gerne gehabt hätte, denn ich würde definitiv nicht so handeln. Allerdings war es dennoch nicht schlecht zu lesen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, denn sie hat eine tolle Mischung aus Spannung und Gefühlen geschrieben, die einen Leser fesseln wird. Toll fand ich, wie sie uns die Geschichte erzählt und zwar gibt es unterschiedliche Abschnitte der Erzählung und so erfährt man recht viel über das Leben der jeweiligen Person.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Das Buch kann ich definitiv weiterempfehlen. Es lohnt sich.

 

 

 

 

Advertisements

  2 comments for “Paper Swan – Ich will dich nicht lieben – Leylah Attar

  1. 23. Mai 2017 um 8:31

    Hallo…
    danke für Deinen Beitrag. Die Story hört sich wirklich sehr spannend an. Ich habe das Buch mal auf meine Leseliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Ela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: