Empire of Ink: Die Kraft der Fantasie – Jennifer Alice Jager

9783646603439

 

Erscheinungsdatum: 01.06.2017
Seitenanzahl: 395 Seiten
Verlag: Impress
Erhältlich als:

  • eBook: 3,99 Euro

Hier erhältlich: Carlsen , Amazon

Zur Autorin:

Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen großen, schwarzen Kater auf ihren Schultern.

Quelle: Carlsen

Klappentext:

Die 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwindet…

Quelle: Carlsen

Meine Meinung:

Die Autorin hat uns hier wie schon in den anderen Geschichten eine tolle neue Buchwelt präsentiert, die dieses Mal allerdings kein Märchen ist.

Wir lernen Scarlett kennen, die sehr viel Fantasy hat und schon denkt, sie ist verrückt und so auch niemandem mehr darüber erzählt. Als sie allerdings Cooper kennenlernt, erfährt sie, dass es doch was auf sich hat, mit ihren Fantasien….

Persönlich hat mich dieser Auftakt zur neuen Buchreihe der Autorin absolut begeistert, denn die Handlung ist sehr spannend, allerdings auch voller Emotionen. So gibt es dann doch für jeden Leser etwas. Was mir besonders gut gefallen hat, ist die neue Fantasywelt denn auf solch einen tolle Idee, muss man ja als Autor zuerst kommen. Diese neue Welt hat mich absolut fasziniert und da bin ich natürlich schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. Irgendwie habe ich mich hier gleich zu Hause gefüllt.

Scarlett fand ich einen tollen Hauptcharakter. Sie war mir sehr sympathisch und ich fand es toll, wie sie mit ihrer neuen Situation umgegangen ist. Ich fand sie sehr authentisch.

Auch die Nebencharaktere waren toll gezeichnet und ich fand die Vielfalt an Charaktere wieder reizend und gut gelungen, denn es sorgt für Abwechslung während des Lesens.

Die Schreibweise der Autorin hat mich wieder total begeistert, denn ich fand die Beschreibungen und die Idee, die hier umgesetzt wurde, absolut bombastisch. Bin wieder absolut verzückt.

Das Cover finde ich ebenfalls ansprechend und passt wunderbar zur Geschichte. Sehr schön.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: