Frühstück mit Meerblick – Debbie Johnson

351_42198_176594_xxl

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 09.05.2017
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: Heyne
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: Randomhouse , Amazon

Zur Autorin:

Debbie Johnson ist eine Bestsellerautorin, die in Liverpool lebt und arbeitet. Dort verbringt sie ihre Zeit zu gleichen Teilen mit dem Schreiben, dem Umsorgen einer ganzen Bande von Kindern und Tieren, und dem Aufschieben jeglicher Hausarbeit. Sie schreibt Liebesromane, Fantasy und Krimis – was genau so verwirrend ist, wie es klingt.

Quelle: Randomhouse

Klappentext:

Zwei Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes weiß Laura Walker, dass es nun an der Zeit für einen Neuanfang ist. Deshalb entschließt sie sich, mit ihren beiden Kindern für den Sommer von Manchester nach Dorset zu ziehen, um dort in einem Café auszuhelfen. Das malerisch gelegene Comfort Food Café und die warmherzigen Menschen, denen Laura dort tagtäglich begegnet, geben ihr die Chance, neue Freunde zu finden und zu lernen, wieder sie selbst zu sein. Und dann ist da auch noch Tierarzt Matt, der immer im passenden Moment zur Stelle zu sein scheint.

Quelle: Randomhouse

Meine Meinung:

„Frühstück mit Meerblick“ ist ein wirklich reizendes Buch. Es erzählt uns die Geschichte von Laura, die nach dem Tod ihres Mannes, einen Neuanfang will. So landet sie in einem Dorf in Dorset, wo sie als Aushilfe für den Sommer in dem sogenannten „Comfort Food Café“ arbeiten will.

Die Geschichte um Laura hat mich absolut begeistert, denn es war ein schöner und auch ein sehr gefühlvoller Ausflug nach Dorset. Laura war mir schon beim Einstieg in die Handlung sympathisch und ich fand es wirklich bewundernswert, wie sie diese Bewerbung geschrieben hat. Auch die Erzählung über die Fahrt und das erste Treffen in Dorset fand ich toll. Zum Beispiel beim Aussteigen aus dem Auto, gab es eine Episode, da habe ich mich wirklich kringelig gelacht, weil ich es mir bildlich vorgestellt hatte.

Auch der Rest der Geschichte hat mich wunderbar unterhalten und ich fand es sehr schön, wie uns die Autorin alles präsentiert hat. Es ist ja so, dass Laura noch so einige neue Gesichter in diesem tollen Café trifft, die aber durchwegs toll von der Autorin beschrieben wurden. Das war für mich noch ein großer Pluspunkt an diesem Buch, denn diese unterschiedlichen Charaktere bzw. schrägen Vögel, fand ich sehr unterhaltsam.

Natürlich gibt es auch noch einen neuen Mann für Laura. Auch diesen Abschnitt hat die Autorin gefühlvoll und wie ich sagen würde, passend, erzählt. Es ist nämlich so, dass es ein wirklich langsames Näherkommen von Laura und Matt gibt. Matt wirkte für mich ebenfalls sehr sympathisch und zu Beginn eher schüchtern. Allerdings erfährt man während des Lesens mehr über seine Vergangenheit.

Laura fand ich einen wirklich sehr tollen Hauptcharakter. Mir hat ihre Stärke und ihr Durchsetzungsvermögen gefallen. Denn gerade gegenüber ihrer Kinder, musste sie sich ja zuerst durchsetzen, denn die wollten diese Reise ja gar nicht machen. Außerdem finde ich es wunderbar, wenn jemand nach solch einem Erlebnis, sich aufrafft und versucht sein Leben in die Hände zu nehmen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Sie hat eine wunderbare, gefühlvolle Geschichte geschrieben, die untermalt wird von einer schönen Ortschaft mit vielen interessanten Charaktere. Wirklich sehr reizend.

Auch großes Lob an den Coverdesigner. Ich finde es wirklich klasse und ansprechend.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

 

Advertisements

  1 comment for “Frühstück mit Meerblick – Debbie Johnson

  1. 10. Juni 2017 um 18:36

    Von diesem Buch habe ich tatsächlich noch nichts gehört. Auch in der Vorschau ist es mir nicht aufgefallen. Es hört sich aber wirklich interessant an. Und deine Rezension hat mich neugierig gemacht 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: