Animox. Das Auge der Schlange – Aimée Carter

9783789146244

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Seitenanzahl: 384 Seiten
Verlag: Oetinger
Erhältlich als:

  • Hardcover: 14,99 Euro
  • eBook: 11,99 Euro

Hier erhältlich: Oetinger , Amazon

Klappentext:

Tier-Fantasy der Spitzenklasse, das Abenteuer geht weiter! Simon ist ein Animox, ein Mensch, der sich in Tiere verwandeln kann. Er steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf die gefährliche Suche nach den verschollenen Stücken der Waffe des legendären Bestienkönigs. Diese Suche führt Simon mitten hinein in eine bedrohliche Schlangengrube. Zum Glück gelingt es ihm, hier das gesuchte Stück der Waffe zu bergen. Doch damit ist das Abenteuer noch nicht beendet.

Quelle: Oetinger

Meine Meinung:

Das Buch ist der zweite Teil der ANIMOX Reihe und die Handlung steigt zeitversetzt zu Teil eins ein. Mittlerweile ist Simon mit seinen Freunden in einem Art Lager. Leider wird er immer manches Mal von den anderen Kameraden geärgert. Als er eines Tages eine Karte von seiner Mutter entdeckt, will er ihr unbedingt helfen und macht sich so auf den Weg…

Persönlich hat mir die Fortsetzung sehr gut gefallen, denn ich fand es sehr spannend zu erfahren, ob es Simon und seinen Freunden gelingen wird seine Mutter zu retten oder nicht. Die Autorin hat dieses Mal in der Handlung einige Ortswechsel eingebaut, die sehr sehr gut gepasst haben. So sind wir in New York, Chicago und Arizona. Als Leser bekommt man hier sehr viele Einblicke.

Die Charaktere waren wieder wunderbar beschrieben. Ich fand die Vielfalt und auch die Beschreibungen der Menschen und auch der Animox sehr interessant, denn ich empfand es, als sehr unterhaltsam zu lesen. Einziger kleiner Nachteil war für mich dieses Mal, dass sehr viele neue Charaktere dazugekommen sind, aber auch plötzlich wieder weg waren. Ich musste da echt aufmerksam sein, damit ich nichts verpasse.

Die Schreibweise hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich fand den Aufbau der Geschichte toll gemacht. Außerdem lässt sich das Buch sehr flott lesen.

Das Cover ist sehr schön. Ich fand die Farbwahl und Schlange sehr toll. Es passt wunderbar zu dem Vorgänger.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Definitiv Leseempfehlung, allerdings sollte man Band ein kennen.

 

 

Advertisements

  1 comment for “Animox. Das Auge der Schlange – Aimée Carter

  1. 10. Juni 2017 um 18:26

    Ich fand dieses Buch zwar schon interessant als ich damals die Vorschau gesehen habe, jedoch hatte ich immer die Befürchtung, dass es zu sehr Kinderbuch ist und ich deswegen wohl zu alt dafür wäre.
    Es hört sich aber ganz spannend an.
    LG 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: