Rache und Rosenblüte – Renée Ahdieh

2b89060da5a892c2

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 16.03.2017
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Erhältlich als:

  • Hardcover: 17,00 Euro
  • eBook: 12,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon

Zur Autorin:

Renée Ahdieh hat die ersten Jahre ihrer Kindheit in Südkorea verbracht, inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und einem kleinen Hund in North Carolina, USA. In ihrer Freizeit ist die Autorin eine begeisterte Salsa-Tänzerin, sie kann sich für Currys, Schuhe, das Sammeln von Schuhen und Basketball begeistern. Mit Zorn und Morgenröte legt sie ihren ersten Roman vor, zu dem es eine Fortsetzung geben wird, an dem die Autorin gerade arbeitet.

Quelle: Luebbe

Klappentext:

Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?

Quelle: Luebbe

Meine Meinung:

Die Handlung geht direkt weiter, wo sie in Band eins aufgehört hat, was ich sehr gut finde, denn so gibt es keine Pause für den Leser. Einziger Nachteil hier ist, dass Shahrzad und Chalid die Handlung nicht zusammen beginnen, was etwas schade war, denn es fehlt für mich der Charme, der mir im Vorgänger so gut gefallen hat. Dennoch ist aber auch dieser Teil hier ein wirklich gelungener Abschluss.

Zu Beginn ist Shahrzad in einer Art Zeltlager, denn obwohl sie gerne zu Chalid zurück will, geht es momentan nicht, denn es ist ja immer noch der Fluch aktiv. In diesem Lager sind allerdings alle eher feindlich gegenüber Chalid eingestellt, was es für Sharzad nicht unbedingt leicht macht. Ungefähr gegen Mitte des Buches wird die Handlung dann doch interessanter und spannender, denn die Autorin zieht das Erzähltempo an.

Persönlich hat mir auch dieser Teil sehr gut gefallen, denn obwohl mir der Einstieg schwerer gefallen ist, wie im Vorgänger, hat es mich dann doch fasziniert und ich wollte unbedingt erfahren, was mit den beiden passieren wird.

Die Charaktere haben mir auch in diesem Buch wieder sehr gut gefallen. Ich fand gerade die Hauptpersonen sehr toll beschrieben und ich fand die doch sehr sympathisch und glaubwürdig. Es gibt natürlich auch einige neue Charaktere in diesem Teil, allerdings werden auch einige alte Bekannte erwähnt.

Der Schreibstil ist wieder wunderbar. Die Autorin schreibt sehr bildhaft und man kann sich als Leser sehr gut an den Ort des Geschehens einfühlen. Die Geschichte lässt sich zudem sehr gut und flott lesen.

Das Cover ist sehr schön und es passt sehr gut zum Vorgänger.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Absolut lesenswerte Geschichte.

 

 

 

Advertisements

  4 comments for “Rache und Rosenblüte – Renée Ahdieh

  1. 10. Juni 2017 um 8:11

    Schöne Rezension!
    Ich muss das Buch auch endlich mal lesen🙈
    Der erste Band hat mir nämlich auch sehr gut gefallen;)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    • 10. Juni 2017 um 8:34

      Guten Morgen,
      Danke für dein Lob. 🙂
      Band 1 hat mir auch sehr gut gefallen, denn ich mag Geschichten die orientalisch angehaucht sind sehr gerne.

      Liebe Grüße und ebenso ein schönes Wochenende, Eva

      Gefällt 1 Person

  2. 10. Juni 2017 um 18:30

    Diese Reihe finde ich wirklich gut, auch wenn ich Teil eins ein bisschen besser fand. Schöne Rezension 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: