Mein Herz gehört dir – Marie Force

u1_978-3-596-29621-7

 

Erscheinungsdatum: 26.01.2017
Seitenanzahl: 528 Seiten
Verlag: Fischer
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 7,99 Euro

Hier erhältlich: Amazon , Brunnerbuch

Zur Autorin:

Als Marie Force Urlaub in Vermont, USA, machte, spürte sie sofort, dass diese wunderschöne, unberührte Landschaft die perfekte Kulisse für unwiderstehlichen Lesestoff bietet. Auf der Suche nach Souvenirs entdeckte sie in einer idyllischen Kleinstadt den Green Mountain Country Store und lernte dessen Besitzer kennen: eine moderne und sympathische Familie, die mit großer Freude heimische Produkte verkauft. Und schon sah Marie Force das Setting für die Romane vor sich. Fehlt nur noch die Liebe … aber die findet sich in Butler, dem fiktiven Städtchen in dieser Serie, zum Glück an jeder Ecke.
Marie Force lebt mit ihrer Familie in Rhode Island, USA, sie ist New-York-Times- sowie SPIEGEL-Bestsellerautorin, und allein in den USA verkauften sich ihre Bücher über 4 Millionen Mal.

Quelle: Fischer

Klappentext:

Colton Abbott und Lucy Mulvaney haben eine Affäre. Aber keiner ahnt etwas davon – und das soll auch so bleiben. Jetzt möchten die zwei ein romantisches Wochenende im Ferienhaus der Abbotts verbringen. Zu dumm, dass Coltons Bruder und seine Verlobte Cameron dieselbe Idee hatten und die beiden in flagranti erwischen. Ist dies das Ende ihrer Affäre oder der Beginn für etwas Dauerhaftes?

Lucy Mulvaney liebt die Stadt. Und zwar die eine: New York City. Hier lebt und arbeitet sie. Nur mit der Liebe hatte sie noch kein Glück. Aber das ist gerade völlig in Ordnung für sie, denn der Job kostet sie all ihre Zeit: Da ihre beste Freundin und Chefin Cameron zu ihrer großen Liebe Will nach Vermont gezogen ist, überträgt sie Lucy viel Verantwortung. Cameron ahnt jedoch nicht, dass auch Lucy seit ihrem Kurzbesuch in Vermont eine ganz besondere Beziehung dorthin hat: eine intensive Affäre mit Colton Abbott….

Quelle: Fischer

Meine Meinung:

Nun sind wir als Leser mittlerweile schon zum drittel Mal in Vermont und dürfen die Familie Abbott besuchen. Wer ja schon den Vorgänger gelesen hatte, weiß ja schon, welches Familienmitglied dieses Mal einen Partner bekommen wird, denn es wurde im Epilog dezent erwähnt. Dieses Mal ist Colton fällig und sein weibliches Gegenstück ist Lucy….

Persönlich hat mir dieser Teil gut gefallen, obwohl mir leider doch etwas gefehlt hat. Irgendwie hat mir der Charme aus Teil eins gefehlt. Nun ja, aber es war dennoch eine nette Geschichte. Die Autorin lässt die beiden langsam zueinanderfinden, denn die beiden haben eigentlich komplett verschiedene Vorstellungen von ihrer Lebensrichtung. Colton ist ja der Eigenbrödler, der am Berg wohnt und selten mit Menschen zu tun hat. Lucy ist das genau Gegenteil, sie wohnt in der Stadt und will dort eigentlich nicht weg, außerdem hat sie ihren Job, denn sie nicht aufgeben will.

Als die beiden es dann aber doch versuchen wollen, geht es hauptsächlich um Sex. Egal, wo, wie und wann. Das fand ich schade, denn ich bin wirklich kein prüder Mensch, aber irgendwie hat es mich hier nur genervt.

Natürlich hat die Autorin auch wieder das familiäre Umfeld beschrieben, was ich wunderbar finde, denn ich finde solche Erwähnungen immer reizend. Besonders erwähnen möchte ich auch noch die Erzählung über den Ahorn Sirup und seine Gewinnung, dass fand ich ausgesprochen interessant.

Colton fand ich einen tollen Hauptcharakter. Er war mir sympathisch und er wirkte sehr authentisch mit seinen Handlungen. Außerdem bin ich auch eher ein Einzelgänger.

Lucy fand ich in Ordnung. Sie war mir nicht unsympathisch, aber so richtig anfangen konnte ich auch nichts mit ihr. Vielleicht lag es auch daran, dass ich das Gefühl hatte, dass sie nur an sich denkt.

Die Schreibweise ist wie immer reizend und angenehm zu lesen. Ich finde auch die Beschreibungen der Locations, wie immer wunderbar. Man hat sofort das Gefühl vor Ort zu sein.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Wer eine nette Liebesgeschichte will, ist hier richtig.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: