Eine Frau für alle Fälle: Ein Karibik – Krimi – Laura Wagner

5104a5lxJrL._SY346_

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erscheinungsdatum: 01.05.2017
Seitenanzahl: 280 Seiten
Verlag: beTHRILLED
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,90 Euro
  • eBook: 6,99 Euro

Hier erhältlich: Luebbe , Amazon

Zur Autorin:

Laura Wagner, geboren 1981 in Essen, studierte Film, Medien und Theater in Frankfurt am Main und Bochum sowie Drehbuchschreiben an der Filmhochschule Lissabon. Seit 2008 arbeitet sie beim Fernsehen, mit Stationen in Düsseldorf, Köln, München und Berlin, und schreibt für verschiedene Serien. „Eine Frau für alle Fälle“ ist ihr erster Roman.

Quelle: Luebbe

Klappentext:

Sandy Kuczinski reist in die Karibik, um nach ihrer Oma zu suchen. Die rüstige Rentnerin ist aus dem Altersheim geflüchtet und hat sich während einer Kreuzfahrt auf die kleine Insel Dominica abgesetzt. Nun ist sie spurlos verschwunden. Doch bevor Sandy die Trauminsel überhaupt erreicht, kommt die leidenschaftliche Pumps-Trägerin bereits der Mafia in die Quere. Das sollte für sie allerdings kein Problem sein, immerhin arbeitet sie als Sekretärin in einer Detektei! Zusammen mit dem drogensüchtigen Dackel Nestor und dem äußerst attraktiven Polizisten Cuffy begibt Sandy sich auf Spurensuche unter Palmen — und muss bald nicht nur ihre Oma retten, sondern einen ganzen Drogenring sprengen …

Quelle: Luebbe

Meine Meinung:

Das Buch ist perfekt um Sommer – bzw. Urlaubsfeeling zu bekommen, denn die Geschichte spielt in der Karibik und ich finde das Cover auch sehr sommerlich. Was noch hinzukommt ist, dass das Buch eine leichte Handlung erzählt.

Und zwar begleiten wir Sandy nach Dominica, da sie sich auf die Suche nach ihrer Oma begibt, die aus dem Altenheim geflüchtet ist. Natürlich wäre es ja zu einfach, wenn alles gleich klappen würde und so kommen doch einige sehr lustige Ereignisse auf Sandy hinzu….

Ich fand die Geschichte und die Jag auf Sandys Oma sehr unterhaltsam und witzig, denn wie viel Glück braucht man, dass so viele Umstände auf eine einzelne Person, wie Sandy hinzukommen. Ich sage nur, weißes Pulver und Polizei. Ich habe sehr oft lachen müssen, denn ich habe mich wirklich wunderbar unterhalten gefühlt. Sehr schön. Natürlich sind einige Sachen doch etwas vorhersehbar, aber es war für mich eigentlich nicht störend.

Einzige Kleinigkeit, die mich etwas gestört hat, war, dass die Charaktere recht oberflächlich geblieben sind. Ich hatte das Gefühl sowohl bei Sandy, als auch bei den Nebencharakteren. Ansonsten fand ich Sandy, aber recht nett und sie wirkte für mich sehr sympathisch.

Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen. Ich empfand es toll, welches Feeling und Seeting, die Autorin hier geschaffen hat. Die Idee mal einen Krimi in der Karibik spielen zu lassen, war für mich neu.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt wunderbar zu der Handlung und wirkt für mich sehr fröhlich.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Unterhaltsame, kurzweilige Geschichte, die sehr humorvoll ist.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: