Tainted Souls – Lilah Pace

162b3ad6318c1cec

 

Erscheinungsdatum: 16.03.2017
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: Lyx
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 10,00 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: Luebbe , Amazon

Zur Autorin:

Lilah Pace ist das Pseudonym einer Spiegel-Bestseller-Autorin, deshalb kann sie nicht allzu viel von sich preisgeben. Sie hat schon (fast) überall gelebt, in Italien, in Großbritannien, bis sie sich dauerhaft im Süden der USA niederließ. Sie ist süchtig nach Cola Light, ihrem Hund und britischen Schauspielern.

Quelle: Luebbe

Klappentext:

Ich weiß, dass es irgendwann aufhören muss.
Ich bin kein Opfer. Und er ist kein Monster.
Aber kann etwas, das sich so gut anfühlt,
wirklich so falsch sein?
Die Fortsetzung der verbotensten Liebesgeschichte des Jahres!
Quelle: Luebbe

Meine Meinung:

Das ist der zweite Teil der Geschichte um Vivienne und Jonah. Beide haben ein dunkles Geheimnis und zwar stehen beide doch auf recht heftigen Sex. Natürlich grenzt einen eine solche Leidenschaft dann doch etwas gegenüber anderer ab…

Leider kenne ich bisher den Vorgänger nicht, deswegen ist es für mich natürlich nicht zu beurteilen, wie sich die beiden näher kennengelernt haben.
Allerdings fand ich die Handlung in diesem Band ganz ordentlich und persönlich würde ich auch sagen, dass man den Vorgänger nicht zu lesen braucht, denn ich bin auch so gut in die Geschichte reingekommen.

Natürlich kommen in solch einem Buch sehr viele Sexszenen vor, was ich auch nicht als störend empfand, denn ich habe das Buch ja bewusst ausgewählt. Die Autorin hat aber hier in diesem Buch entsprechende Szenen sehr gut beschrieben und man konnte sich die auch bildlich vorstellen, stellenweise waren die aber wirklich nicht ohne und ich würde auch nicht sagen, dass die leichte Kost sind. Ich tue  mir aber schwer vorzustellen, dass jemand, der eine Tat, wie Vivienne erlebt hat, sich das auch wünscht. Das war die einzige Kleinigkeit, die mich doch etwas gestört hat.

Ich empfand allerdings die Chemie zwischen Vivienne und Jonah sehr ansprechend. Interessant fand ich die Wandlung, welche beide durchgemacht haben. Zuerst war es ja nur Sex, aber je weiter man liest, desto mehr kommen sich die beiden doch näher, denn sich öffnen sich einander gegenseitig.

Auch die restlich Handlung fand ich recht nett zu lesen. Sehr lobenswert finde ich zudem, wie die Autorin, diese Fülle an Emotionen in die Geschichte eingebaut hat. Denn ich stelle es mir, als sehr schwer vor, sowas zu schreiben.

Die Schreibweise hat mir aber generell sehr gut gefallen. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Sehr toll finde ich zudem das Cover. Es wirkt für mich sehr passend und ich finde es schön, denn es wirkt sehr dezent.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: