Vier Freundinnen und eine Hochzeit – Julia Williams

Cover_Shops_ePub-9783955766405_1

 

Erscheinungsdatum: 12.06.2017
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 8,99 Euro

Hier erhältlich: HarperCollins , Amazon

Klappentext:

Beste Freundinnen für immer und natürlich würde jede Brautjungfer auf den Hochzeiten der anderen sein. Das haben Sarah, Dorrie, Beth und Caz sich geschworen – mit acht Jahren. Doch das Leben wollte es anders. Jetzt sind sie erwachsen und schon lange nicht mehr so unzertrennlich wie damals. Trotzdem wünscht Dorrie sich zu ihrer Märchenhochzeit nichts mehr, als dass sie ihre letzte Chance wahrnehmen und ihren Schwur von damals Wirklichkeit werden lassen …

Quelle: HarperCollins

Meine Meinung:

Die Autorin erzählt uns hier die Geschichte von vier Freundinnen, die sich in der Jugend einen Brautjungfernpakt geschworen haben. Jetzt sind doch schon einige Jahre vergangen und nun wünscht sich noch die letzte von ihnen, dass auch sie eine schöne Hochzeit hat. Allerdings sind die vier nicht mehr so eng befreundet, wie damals, denn es gab einige Zwischenfälle…

Persönlich fand ich das Buch toll und unterhaltsam. Mir hat es gut gefallen zu erfahren, ob auch Dorrie nun ihre Traumhochzeit bekommt oder ob doch die Ereignisse von früher Probleme machen. Die Autorin erzählt uns zudem auch einiges über die Privatleben der anderen, was ich sehr interessant fand, denn es waren sehr realitätsnahe Dinge, die uns hier erwarten. Außerdem gibt es zusätzlich Ausschnitte aus der Vergangenheit, die unter anderem Dinge über Prinzessin Diana und selbstverständlich auch die Zwischenfälle von damals erwähnen.

Die Freundinnen haben mir als Hauptcharaktere sehr gut gefallen. Ich empfand eigentlich alle als authentisch und glaubwürdig in ihren Taten. Sehr sympathisch.

Den Schreibstil empfand ich als sehr flüssig und locker zu lesen. Die Seiten sind bei mir nur so dahingeflogen. Schön fand ich, dass uns die Autorin, die Geschichte aus Sicht der vier Freundinnen erzählt, welche sich laufend abwechseln. So bekommt man doch sehr viel Einblick in das jeweilige Gefühlsleben.

Das Cover konnte mich leider nicht 100% überzeugen.

Fazit:

4 von 5 Sterne. Kurzweiliger, schöner Roman, den ich als lesenswert empfinde.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: