Nemesis – Geliebter Feind – Anna Banks

441_31142_174188_xxl

 

Erscheinungsdatum: 13.06.2017
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: cbt
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,99 Euro
  • eBook: 9,99 Euro

Hier erhältlich: Randomhouse , Amazon

Zur Autorin:

Anna Banks ist die Autorin der New York Times-Bestsellerreihe Blue Secrets. Nach Joyride erscheint jetzt mit Nemesis – Geliebter Feind der Auftakt ihres neuen großen romantischen Fantasy-Zweiteilers. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Crestview, Florida.

Quelle: Randomhouse

Klappentext:

Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?

Quelle: Randomhouse

Meine Meinung:

Der Auftakt der „Nemesis“ – Reihe der Autorin hat mir sehr gut gefallen, muss ich nach Beendigung des Buches sagen.

Die Autorin hat hier eine wirklich sehr tolle Fantasywelt geschaffen und durch ihren wunderbaren Schreibstil kann man sich in dieser neuen Buchwelt sofort zu Hause fühlen. Es gibt hier solch eine Abwechslung, dass einem als Leser nicht langweilig wird Einmal hört man von Pyramiden, dann sind wir in der Wüste oder in einem wunderbaren Palast mir Harem. Interessant fand ich auch die Beschreibung der Flugwesen, die haben mich wirklich fasziniert.

Die Handlung war auch sehr spannend und mir ist der Einstieg sehr leicht gefallen. Wir dürfen Sepora auf ihrer Flucht von ihrem Vater begleiten und zusehen, wie sie in einem verfeindeten Königreich landet und sich hier plötzlich von Prinz angezogen fühlt. Ich fand es zudem toll, wie die Autorin auch die Kleinigkeiten, wie zum Beispiel diese seuchenartige Krankheit oder auch der Konflikt mit den anderen Königreichen erwähnt wird. Zudem hat es mich auch begeistert, wie die beiden Hauptcharaktere zueinander hat kommen lassen, denn es entwickelt sich ganz langsam was zwischen den beiden. Sehr schön. Leider gibt es einen wirklich fiesen Cliffhanger und wir müssen auf die Fortsetzung warten.

Sepora hat mich als Hauptcharakter absolut begeistert, denn ich fand es toll, wie sie wirklich für ihre Ziel kämpft. Sie wirkt für mich sehr stark und ich fand sie auch in ihren Handlungen sehr glaubwürdig.

Auch Tarik war mir sympathisch, obwohl er mich nicht so begeistern konnte, wie Sepora.

Die Nebencharaktere haben mir ebenso gut gefallen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Sei erzählt uns die Geschichte aus wechselnder Ich – Perspektive von Sepora und Tarik, dass hat mir sehr gut gefallen, denn so bekommt man sehr viele Eindrücke von der Geschichte.

Das Cover finde ich sehr toll. Ich finde, dass das Mädchen sehr gut zu Sepora passt und man sie sich so sehr gut vorstellen kann.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung. Sehr schöner Auftakt!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: