Wir. Für immer. – Emma Wagner

51djbr7rCoL._SY346_

 

Erscheinungsdatum:
Seitenanzahl: 383 Seiten
Verlag:
Erhältlich als:

  • eBook: 0,99 Euro (KU: gratis)

Hier erhältlich: Amazon

Klappentext:

Eben noch war Sophies Welt nahezu perfekt, schließlich hat ihr langjähriger Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht.
Doch dem Café, das sie zusammen mit ihrer Mutter betreibt, droht das Aus. Ein Investor muss her – der ebenso gutaussehende wie arrogante Noel.
Dann allerdings überschlagen sich die Ereignisse: Sophies Mutter erleidet einen Autounfall, und kurz darauf erfährt Sophie etwas, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Fassungslos will sie sich auf die Suche nach Antworten begeben und ausgerechnet Noel bietet ihr seine Hilfe an.
Gemeinsam stoßen sie auf eine dramatische Liebesgeschichte, die eng mit Sophies Schicksal verflochten ist.
Schon bald jedoch bringt nicht nur das, was dabei ans Licht kommt, Sophie aus dem Konzept, sondern auch Noel.
Noel mit seinen strahlend blauen Augen und dem charmanten Lächeln, der sie mit seiner Unverschämtheit zur Weißglut bringt und sie gleichzeitig fasziniert.
Doch er hat ein Geheimnis …

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Endlich konnte ich das neueste Buch von Emma Wagner lesen und es ist außerdem der zweite Teil zu „Du. Für immer“. Es hat allerdings den großen Pluspunkt, sollte man Teil eins nicht kennen, kann man diesen Teil dennoch lesen, denn er erzählt uns die Geschichte von Sophie. Auch treffen wir Anna und Oliver aus „Du. Für immer.“ wieder.

Sophie hat ein richtig tolles Leben. Sie hat einen tollen Freund, einen guten Job, aber als ihre Mutter einen Autounfall hat, erfährt sie ein Geheimnis, welches ihr Leben komplett auf den Kopf stellt.

Die Geschichte hat mich wirklich berührt, denn ich fand diese so voller Emotionen, dass ich dann schon das eine oder andere Mal fast mit Tränen kämpfen musste. Die Handlung war so voller Liebe, Spannung und Drama, dass mir als Leser nie langweilig wurde, denn ich fand, dass immer was los war und ich wollte immer wissen, wie es denn nun weitergeht und ob Sophie das Geheimnis lüften kann. Ich empfand die Handlung als nicht vorhersehbar und so war es umso schöner während des Lesens.

Sophie fand ich einen tollen Hauptcharakter. Ich empfand sie als sehr sympathisch und ich konnte ihre Taten und Wünsche absolut nachvollziehen. Für mich wirkte sie zudem recht authentisch in ihrer Art.

Auch die Nebencharaktere waren wunderbar gezeichnet.

Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich fand die ganzen Details wunderbar und ich fand es toll, wie gerade die Sachen in Armenien beschrieben wurden. Es wäre hier interessant zu erfahren, ob Emma vor Ort recherchiert hat. Dieses Mal erzählt uns die Autorin die Geschichte in der zwei Zeitebenen, was die Geschehnisse noch interessanter macht, denn ich fand gerade die Kapitel aus der Vergangenheit sehr spannend.

Das Cover gefällt mir wieder sehr gut. Ich mag diesen bunten Stil einfach gerne.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

Advertisements

  1 comment for “Wir. Für immer. – Emma Wagner

  1. 7. Juli 2017 um 12:05

    Super. Ich freu mich schon drauf, es zu lesen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: