(Unboxing) Wizarding World – Defence against the Dark Arts

20293026_10156587349533569_6253632511631276588_n

 

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Auspackbericht für euch und zwar hat mich diese Woche die tolle Box „J.K. Rowling’s Wizarding World“ zum Thema „Defence Against the Dark Arts“ erreicht. Ich musste bei der Box lange überlegen, ob ich sie holen soll, denn der Preis liegt bei 46 Euro und ist doch eher im oberen Preisbereich angesiedelt. Allerdings sind die Versandkosten schon dabei.

Hier könnt ihr mal vorbeischauen, falls ihr Interesse habt, denn auch das nächste Thema „Magical Must-Haves“ könnte ganz interessanten Inhalt haben.

 

Inhalt:

20374332_10156587349918569_7279372781567068991_n.jpg

 

Ich hatte ja schon vorab überlegt, ob eventuell ein Zauberstab dabei sein wird und ich wurde nicht enttäuscht, allerdings ist es Zauberstabstift von Severus Snape. Hat mich sehr gefreut und man kann den ja auch sehr gut benutzen. Der Stift und auch die Verpackung wirkt für mich qualitativ sehr gut. Wirklich sehr schön verarbeitet.

 

20258371_10156587349763569_8104805333724807318_n

Natürlich ist auch das obligatorische T – Shirt dabei. Dieses hat den Spruch „Counter – Curse“ abgebildet. Die Farbe gefällt mir gut. Ich habe mich allerdings in der Größe vertan und werde es voraussichtlich eher als Schlafshirt benutzen.

Dann ein Teil, dass mich besonders gefreut hat und zwar zwei sogenannte Buchstützen und zwar mit den Wächtern von Hogwarts. Ich meine, dass finde ich schon eine geniale Beigabe. Bin schon gespannt, wann ich die zum Einsatz bringen werde.

 

20264735_10156587349633569_7072288390450520139_n

 

Zum Abschluss gibt es noch ein tolles Notizbuch mit dem Dumbledore’s Army Zeichen und einen Pin, welches uns den zweiten Horcrux von Tom Riddle zeigt. Sind beides wieder sehr hübsche Dinge.

Übrigens war noch Karton dabei, mit der Abbildung eines Hirsches, denn man in Kombination mit dem Verpackungskarton zu einem Patronus umbauen kann. Leider ist bei mir aber die Abbildung des Hirsches verbogen und ich habe es bisher noch nicht ausprobiert.

20264742_10156587383038569_2060595883115809586_n

 

So, ich hoffe, dass ich euch einen kleinen Eindruck über diese tolle Box geben konnte. Bei mir wird, wenn alles nach Plan läuft die nächste Box auch bestellt.

Übrigens ist auch die Hauptbox von Lootcrate lohnenswert, denn ich finde die Themen recht abwechslungsreich und interessant.

 

Vielen Dank für euren Besuch und liebe Grüße, Eva

 

Advertisements

  3 comments for “(Unboxing) Wizarding World – Defence against the Dark Arts

  1. 26. Juli 2017 um 18:32

    Ich muss sagen, dass ich die Wizarding World Box von Geek Gear besser finde, es ist mehr drinnen und sie ist billiger, trotzdem ist diese Box auch toll! Für mich wäre sie leider zu teuer 😦

    Gefällt 2 Personen

    • 26. Juli 2017 um 19:44

      Die von Geek Gear hatte ich auch schon, hätte mir damals auch sehr gut gefallen. Ich probiere (leider) immer gerne neue Dinge aus. Leider meine ich für meine Geldtasche. 😉

      Gefällt 1 Person

      • 27. Juli 2017 um 7:28

        Haha, ja das tut immer weh 😀 Aber solche Boxen sind ja auch cool, auch wenn ich sie mir nicht sooft leisten könnte 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: