Wolf Road – Beth Lewis

51MikaGFGoL._SX319_BO1,204,203,200_

 

Erscheinungsdatum: 04.08.2017
Seitenanzahl: 384 Seiten
Verlag: Arctis Verlag
Erhältlich als:

  • Hardcover: 22,00 Euro
  • eBook: 17,99 Euro
  • Hörbuch: 20,00 Euro

Hier erhältlich: Amazon

Klappentext:

Nahezu alles, was Elka über die Welt weiß, hat sie von Kreagar Hallet gelernt, einem einsamen Trapper. Elka ist bei ihm groß geworden, nachdem sie ihre Großmutter bei einem schweren Unwetter verloren hat. Viele Jahre lang hat er ihr gezeigt, wie man in einer gesetzlosen und zerstörten Zivilisation, in der die Menschen auf die Gnade der Elemente hoffen müssen, überleben kann. Doch der Mann, den Elka zu kennen glaubte, birgt ein schreckliches Geheimnis. Er ist ein Killer. Ein Monster. Und jetzt, da Elka die Wahrheit kennt, könnte sie sein nächstes Opfer sein. Sie muss vor ihm durch die Wildnis fliehen – und ihre wahren Eltern finden.

Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Wow, was für ein geniales Buch. Es war durchwegs spannend und interessant, wie die Geschichte von Elka erzählt wurde. Das arme Mädchen wuchs bei Trapper auf, der sie zufällig während eines Unwetters gerettet hat. Die beiden haben recht abgeschieden gelebt und Trapper hat ihr gezeigt, wie man in der Wildnis überleben kann. Als sie dann eines Tages die Erlaubnis hat selbstständig in die Stadt zu gehen, sieht sie ein Bild von ihm und zwar wird er als Mörder gesucht und so flieht sie von ihm.

Die Autorin hat Elkas Abenteuer sehr fesselnd beschrieben, denn es hat mich schon begeistert, wie die beiden zu Beginn zusammengelebt haben und er ihr alles gezeigt hatte, aber je weiter man liest, desto aufregender wird es. Mich konnte auch Elkas Reise durch den Wald auf der Suche nach ihren wahren Eltern absolut fesseln, denn ich konnte nichts vorausahnen und es gab immer wieder interessante Ereignisse, die für den Leser sehr unterhaltsam und überraschend waren.
Das Ende hat mich schlussendlich doch etwas überrascht und es hat mir gut gefallen. Gespannt bin ich, ob es hier doch eventuell noch eine Fortsetzung geben wird.

Elka fand ich einen tollen Hauptcharakter. Mich konnte ihre Stärke und ihr Lebenswille absolut begeistern, denn gerade stellenweise fand ich es brutal, wie sie mit den Geheimnissen, die sich während der Handlung offenbaren, umgeht. Richtig toll.

Auch die Nebencharaktere fand ich gut beschrieben und haben mich begeistert.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Ich fand es toll, wie die Spannung während der Handlung gehalten wurde. Außerdem fand ich die Beschreibungen der Städte und auch der Lebensweise sehr gut vorstellbar.

Das Cover gefällt mir sehr gut und ich fand es passt sehr gut zur Geschichte.

Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: