Motto Challenge 2017

motto-challenge-17

Hallo Zusammen,

wie auch schon letztes Jahr möchte ich wieder bei der Motto Challenge vom Weltenwanderer Blog mitmachen.
Hier der Link dazu:

Infos

Regeln:

Die Regeln bleiben die gleichen – mit einer Änderung!

  • Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
  • Rezensionen sind keine Pflicht!
  • Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
  • Änderung: Die Punkte werden nächstes Jahr individueller vergeben:
  • Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt
  • Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte
  • Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte

 

Das Motto für Januar heißt: Der Winter naht
Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel bzw. Autorennamen ein Wort befindet, das  zum Winter passt. Ihr habt also eine recht breit gefächerte Auswahl

Buch 1: Winterflüstern – Tanja Voosen

Buch 2: Ein Märchen im Winter – Kate Lord Brown

Buch 3: Insomnia – Jilliane Hoffmann

 

Das Motto für Mai heißt: Herzklopfen

Wonnemonat Mai 😀 Die Frühlingsgefühle sind da! Ich selber lese ja so gut wie nie Liebesgeschichten und ich tu mir mit dem Motto damit keinen Gefallen *lach*

Aber ich weiß, dass viele von euch das gerne lesen, also tobt euch aus! Es zählen in diesem Monat also Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen!

 

Buch 1: Küssen verboten, lieben erlaubt – Sarah Saxx : 236 Seiten

Buch 2: Erste Liebe, zweite Chance – Meg Cabot : 480 Seiten

Buch 3: Gekittete Herzen – Aurelia Velten : 352 Seiten

Buch 4: Der letzte erste Blick – Bianca Iosivoni : 464 Seiten

Buch 5: Don’t Kiss Ray – Susanne Mischke : 320 Seiten

Buch 6: 1001 zauberhafter Wunsch: Ein romantisches Märchen – Ewa A. : 504 Seiten

Buch 7: Manche Tage muss man einfach zuckern – Tamara Mataya : 352 Seiten

 

%d Bloggern gefällt das: